Landschaftspark Duisburg: Street Food Festival zu Ostern

Der Landschaftspark in Duisburg; Foto: Peter Ansmann
Der Landschaftspark in Duisburg; Foto: Peter Ansmann

Nicht zum ersten und nicht zum letzten Mal waren Ruhrbaron Robin Patzwaldt und ich am letzten Donnerstag im Landschaftspark Duisburg-Nord. Einen Beitrag mit Informationen zu dieser Location gab es bereits im Oktober 2020.

Heute und morgen könnte sich ein Besuch dort doppelt lohnen: Aktuell findet im Landschaftspark Nord das Street Food Festival statt.

Gebäude sind wieder begehbar

Das Wetter spielte am letzten Donnerstag leider nicht wirklich mit: Weshalb unser erster gemeinsamer Besuch im Landi kürzer als gewohnt ausfiel.

Was sich seit unserem letzten Besuch, während der Hochphase der Pandemie geändert hat: Die Gebäude sind wieder begehbar – und man kann vom Hochofen den Blick über die wunderschöne Ruhrstadt Duisburg schweifen lassen. Und in den Klettergärten, die vom Deutschen Alpenverein betreut werden, konnte wieder Menschen beim Klettern beobachten.

Street Food Festival

Bei unserem Besuch wurden bereits Biergarnituren und diverse Stände aufgebaut: Am heutigen Ostersonntag und am Ostermontag findet dort noch das Street Food Festival statt. Von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr kann man sich, nach einer Wanderung durch die Industrieidylle, bei leckeren Speisen stärken.

Frohe Ostern!

Letzten Donnerstag: Vorbereitungen für das Street Food Festival; Foto: Peter Ansmann
Letzten Donnerstag: Vorbereitungen für das Street Food Festival; Foto: Peter Ansmann

Weitere Informationen: Landschaftspark.de

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung