0

Lucky und Fred mit Gala live in Dortmund

Lucky und Fred Foto: Youtube

Ruhrbarone: Ihr macht seit Jahren erfolgreich ein Podcast. Warum seit ihr live auf die Bühne gegangen?
Friedrich Küppersbusch: Lukas sieht einfach zu gut aus, doch er fristet ein Leben im Kellerstudio des ARD-Morgenmagazines oder als Seniorenbeirat des ESC-Kommentators Peter Urban. Ich entschied: Der Junge muss an die frische Luft.
Ruhrbarone: ARD und ZDF haben ja immer etwas von Seniorenbeirat. Was bietet ihr euren Zuschauern?
Küppersbusch: Das wichtigste und wuchtigste der jüngsten Wochen, dazu eine Band, die mit Songklassikern so umgeht wie wir mit den Themen. Ein Bild der Verwüstung, im Ganzen. Wir reden so von Arschbacken zu Kuchenbacken, machen dabei allerdings einen stets sehr konzentrierten Eindruck.
Ruhrbarone: Ein Bild der Verwüstung – das kann man sich im gesitteten Fletch Bizzel kaum vorstellen. Wer wird denn die Band sein?
Küppersbusch: Frau Ado & die Goldkanten! Sie beglitten schon den unvergessenen Wiglaf Droste und bestehen oft aus Claudia Zahn, Jürgen Friesenhahn und Guido Schlösser.

Termine:
Fr., 08.11 20.00 Uhr
Fr., 20.12 20.00 Uhr
Fr., 24.01 20.00 Uhr
Fr., 27.03 20.00 Uhr

Ort: Fletch Bizzel

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.