#1 | Arnold Voss sagt am 16. November 2008 um 20:04 Uhr

Das eigentlich Schlimme ist, dass Stalin, nachgewiesenermaßen einer der größten Massenmörder und zugleich einer der schlechtesten Feldherren aller Zeiten, in Russland immer noch massenhaft verehrt wird. Dass das allerdings auch noch in der deutschen „Linken“ vorkommt, ob privat oder öffentlich, ist politisch unentschuldbar und von der Sache her in jeder Weise obszön.