0

Veranstaltungshinweis: 10. Radio-Tag im Neanderthal in der Sternwarte

Radio BeneluxIm Ruhrgebiet gab es im Radio immer nur den Staatsfunk aus Köln und etwas, das nur so tut, als ob es Privatfunk ist (Radio NRW). Nur im Fernsehen gibt es noch andere Sender (RTL), die die Welt allerdings auch nicht unbedingt braucht. Alternative Sender, ob „Piraten“ oder „Bürgerfunk“, waren daher immer schon sehr beliebt. Am 11.9. treffen sich Radiomacher und -fans deshalb zum 10. Mal in Erkrath.

Radio Benelux“ war einer der bekanntesten Sender, der dem Kölner Staatsfunk von knapp hinter der Grenze aus Belgien lautstark und frech dazwischenfunkte. Auch andere Piratensender gingen ins belgische Exil, um den Pott zu beschallen.

Die Macher von Radio Benelux – der eine oder andere war später auch mal beim „Erzfeind“ in Köln tätig – sind, ebenso wie andere ehemalige und heute noch aktive Alternativ-Radiomacher einmal im Jahr in der Erkrather Sternwarte zu finden. Das diesjährige Programm:

10.RADIO TAG ERKRATH 2010

Samstag 11.September 2010

An diesem Samstag hat Europas freie Radioszene wieder ihren Treffpunkt:
Die Veranstaltung findet von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Observatorium
der Sternwarte Neanderhöhe SNH, Sternwartenweg, in 40699 Erkrath
statt. Einlass ist ab 12.00 Uhr.

Wir erwarten als Beiträge:

  • Patrick Lynen, Medienberater, Buchautor “Das wundervolle Radiobuch“,
    hr, RTL, SWF3, N-Joy, RTI, BNL u.v.a.
  • Jens Hofstad, 25 Jahre Radio Joystick.
  • Michael Böckmann, Real FM , Das Video
  • Radio Marabu auf Teneriffa.
  • Jan Sundermann, DRM Vorführung
  • Freddy Schorsch: Ein Rundgang auf der MV Ross Revenge, Video.

Veranstaltungsort:

Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof aus fährt man mit der S-Bahn Linie S 8
in Richtung Hagen Wuppertal bis Haltepunkt Hochdahl-Millrath, geht dann
in Fahrtrichtung an der Landstraße bis zum Hausmannsweg. An diesem
liegt nach ein paar hundert Metern das Observatorium. Die Anfahrt mit
dem Auto ab der Autobahn Abfahrt Haan-West der A 46 ist im Ort Erkrath
ausgeschildert.

Der Eintritt beträgt 10.- EURO incl. Begrüßungsdrink. Voranmeldung
oder Rückfragen bitte an:

Jan Sundermann, Millrather Weg 74 , D-40699 Erkrath.
E-Mail: radiotag @ fastmail.fm
Telefon: 0171 – 492 5829

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.