100 Jahre CNT

Wir gratulieren der CNT zu ihrem 100. Geburtstag.

Dir gefällt vielleicht auch:

9 Kommentare

  1. #1 | Dulce sagt am 1. November 2010 um 09:48 Uhr

    Negras tormentas agitan los aires
    nubes oscuras nos impiden ver
    Aunque nos espere el dolor y la muerte
    contra el enemigo nos llama el deber.

    El bien más preciado
    es la libertad
    hay que defenderla
    con fe y con valor.

    Alza la bandera revolucionaria
    que llevará al pueblo a la emancipación
    Alza la bandera revolucionaria
    que llevará al pueblo a la emancipación
    En pie el pueblo obrero a la batalla
    hay que derrocar a la reacción

    ¡A las Barricadas! ¡A las Barricadas!
    por el triunfo de la Confederación.
    ¡A las Barricadas! ¡A las Barricadas!
    por el triunfo de la Confederación.

  2. #2 | Georg K sagt am 1. November 2010 um 16:35 Uhr

    Black storms shake the sky
    Dark clouds blind us
    Although death and pain await us
    Duty calls us against the enemy

    The most precious good
    is freedom
    And we have to defend it
    With courage and faith

    Raise the revolutionary flag
    Which carries the people to emancipation
    Raise the revolutionary flag
    Which carries the people to emancipation
    Working people march onwards to the battle
    We have to smash the reaction

    To the Barricades! To the Barricades!
    For the triumph of the Confederation
    To the Barricades! To the Barricades!
    For the triumph of the Confederation

  3. #3 | Philipp sagt am 1. November 2010 um 17:28 Uhr

    Was sagt die Confederación Nacional del Trabajo dazu? Ist das ein Lied von Gegnern oder Freunden? (daß das die Hymne der SPD ist, mag ich kaum glauben):

    Brüder zur Sonne zur Freiheit
    Brüder zum Lichte empor
    Hell aus dem dunklen Vergangen
    leuchtet die Zukunft hervor

    Seht wie der Zug von Millionen
    endlos aus Nächtigem quillt
    Bis eurer Sehnsucht Verlangen
    Himmel und Nacht überschwillt

    Brüder, in eins nun die Hände
    Brüder, das Sterben verlacht
    Ewig der Sklaverei ein Ende
    Heilig die letzte Schlacht

  4. #4 | Stefan Laurin sagt am 1. November 2010 um 17:33 Uhr

    @Philip: A Las Barricadas ist die Hymne der CNT. https://de.wikipedia.org/wiki/A_las_barricadas

  5. #5 | Philipp sagt am 1. November 2010 um 17:38 Uhr

    @ Stefan Laurin

    „A Las Barricadas ist die Hymne der CNT.“

    Ist klar. Ich hatte „CNT“ auch ausgeschrieben: „Confederación Nacional del Trabajo“

    Ich möchte mehr über das Programm der CNT erfahren: Sind das „Einzelkämpfer“, oder geht – zum Beispiel – „Brüder zur Sonne zur Freiheit“ durch? Wie sieht’s mit „Hoch die Internationale Solidarität“ aus?

  6. #6 | Helmut Junge sagt am 1. November 2010 um 18:37 Uhr

    ein schönes Lied. Ich kannte es bisher nicht.
    Und das, was ich über die spanischen Anarchisten weiß, ist veraltet und stammt aus Quellen, denen ich heute nicht mehr traue.
    Es ist ja bei den Möglichkeiten, die das Internet bietet, sehr viel leichter geworden, unabhängig auf Quellensuche zu gehen.
    Aber die Bewertung historischer Geschehnisse ist halt auch dann immer noch schwierig.
    Wie soll man eine Politik bewerten, die so verworren ist, wie die der spanischen Linken und der spanischen Anarchisten? Die haben sich gegenseitig nicht getraut, sind dann aber gemeinsam gegen Franco, untergegangen.
    Wenn Philipp mehr wissen will, kann ich, allerdings ohne größeres eigenes Hintergrundwissen, auf folgenden Link verweisen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Confederaci%C3%B3n_Nacional_del_Trabajo

    Wieweit der gefärbt ist, vermag ich also nicht zu sagen.
    Da ist noch viel zu forschen.

  7. #7 | Links anne Ruhr (02.11.2010) » Pottblog sagt am 2. November 2010 um 07:24 Uhr

    […] 100 Jahre CNT (Ruhrbarone) – […]

  8. #8 | KeineMachtFürNiemand sagt am 11. Juli 2011 um 13:25 Uhr

    Ich bin weder Arzt, noch Apotheker. Aber ich empfehle in solchen Fällen den Film von arte „Die Utopie leben“ (Vivir la utopia):

  9. #9 | Stefan Laurin sagt am 11. Juli 2011 um 18:17 Uhr

    Vielen Dank für diesen Link 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung