#1 | Lothar sagt am 9. Dezember 2012 um 13:57 Uhr

Klappt in Duisburg ÜBERHAUPT irgendetwas ???

https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/desaster-um-ns-dokumentationszentrum-in-duisburg-id7371223.html

Die Stadt Duisburg ist erneut daran gescheitert, ein NS-Dokumentationszentrum zu eröffnen. Die Räumlichkeiten, in denen das Zentrum eingerichtet werden sollte, sind zu klein. Ursprünglich sollte es zusammen mit der Stadtbibliothek und der Volkshochschule ein neues „Stadtfenster“ bilden.