Die Aeronauten sind gemein – und auch noch Schweizer

Ich höre ja sehr gerne die Band „Die Aeronauten„. Und ja, sie sind Schweizer. Ich mag sie trotzdem. Und Die Aeronauten machen in diesem Jahr eine Tournee. Ab Februar. Auch durch Deutschland. Und die nächsten Konzerte von ihnen sind in Bremen und Hamburg. OK,  kaum jemand tritt mehr im Ruhrgebiet auf. Aber doch wenigstens in Köln. Bremen – wenn ich eine  Stadt sehen will, die ihre Zukunft hinter sich hat, fahr ich nach Herne.

Hier die Termine der gemeinen Schweizer Band Die Aeronauten:

Fr. 03.02.2012 CH-Thun, Mokka –>mehr
Sa. 04.02.2012 CH-Aarau, Kiff –>mehr
Do. 09.02.2012 D-Wiesbaden, Schlachthof –>mehr
Fr. 10.02.2012 D-Stuttgart, Zwölfzehn –>mehr
Sa. 11.02.2012 D-Schrobenhausen, Cantona –>mehr
So. 12.02.2012
Mo. 13.02.2012 D-München, Feierwerk –>mehr
Di. 14.02.2012 D-Nürnberg –>mehr
Mi. 15.02.2012 D-Berlin, Festsaal Kreuzberg –>mehr
Do. 16.02.2012 D-Hamburg, Hafenklang –>mehr
Fr. 17.02.2012 D-Kiel, Hansa –>mehr
Sa. 18.02.2012 D-Bremen, Die Treue –>mehr
Fr. 02.03.2012 CH-Zürich,Theater Gessnerallée –>mehr
Sa. 03.03.2012 CH-Schaffhausen, Cardinal –>mehr
Do. 08.03.2012 CH-Bern, Reitschule, Rössli-Bar –>mehr
Fr. 09.03.2012 CH- St.Gallen, Palace –>mehr
Fr. 16.03.2012 CH-Basel, Kaserne-Rossstall –>mehr
Do. 29.03.2012 CH-Luzern, Schüür –>mehr
Fr. 30.03.2012 CH-Biel, U.F.O. (St.Gervais)
Sa. 31.03.2012 CH-Winterthur, Gaswerk –>mehr
Fr. 06.04.2012 CH-Baden, Royal –>mehr
Sa. 07.04.2012 CH-Frauenfeld, Altes Eisenwerk –>mehr

Dir gefällt vielleicht auch:

8 Kommentare

  1. #1 | rob sagt am 6. Januar 2012 um 19:21 Uhr

    Lustiges Lied.

  2. #2 | Michael Voregger sagt am 7. Januar 2012 um 04:19 Uhr

    Schweizer können kein Fussball spielen, aber vielleicht machen sie ja manchmal gute Musik – zumindest manchmal.

  3. #3 | Claudia Bender sagt am 7. Januar 2012 um 09:50 Uhr

    „OK, kaum jemand tritt mehr im Ruhrgebiet auf.“ – Das stimmt doch gar nicht, Stefan..

  4. #4 | Stefan Laurin sagt am 7. Januar 2012 um 11:32 Uhr

    @Claudia Bender: Doch. Du hast auch meistens Tipps aus Köln. Oder sehr oft – was ok ist aber zeigt, dass dort die meisten Bands auftreten.

  5. #5 | Robin Patzwaldt sagt am 7. Januar 2012 um 12:40 Uhr

    Münster kommt auch häufiger vor als Dortmund, Bochum oder Essen, soweit ich das beobachte.

    Oder zählt mal allgemein z.B. die Konzerte in der Westfalenhalle in Dortmund und vergleicht die Zahlen dann mal mit früheren Jahren. Ich denke, da würden sich viele wundern….

    Ich habe persönlich übrigens in den letzten Jahren auch schon oft von Konzertbesuchen abgesehen, da ich nach Köln, Frankfurt usw. hätte fahren müssen, da ein näherer Ort einfach im Tourplan des Künstlers nicht zu finden war… Und wer fährt für ein Konzert werktags schon nach Bremen oder Frankfurt?

  6. #6 | lutzventura sagt am 7. Januar 2012 um 14:27 Uhr

    ..was in den herner flottmannhallen regelmäßig an ambitionierter musik stattfindet ist eher mit neu york als mit köln zu vergleichen..

    wenn ich einen blog lesen will der seine zukunft hinter sich hat lese ich übrigends gerne mal die ruhrbarone.

  7. #7 | Stefan Laurin sagt am 7. Januar 2012 um 14:37 Uhr

    @lutzventura: ich weiß, wir haben seit dem ersten Tag unsere Zukunft hinter uns und werden immer schlechter. Und genau so machen wir weiter 🙂

  8. #8 | Claudia Bender sagt am 8. Januar 2012 um 14:16 Uhr

    Ja, weiß ich ja selber, aber oft gibt es Booking-Überraschungen fürs Ruhrgebiet, die sollten nicht unerwähnt bleiben. Aber natürlich nervts auch mich, daß viel mehr Kram in Köln stattfindet. Und die Münstererwähnungen liegen einzig und allein bei den überragenden Gleis 22-Bookern. Der Örtlichkeit selbst ist ja leider eher mies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.