Es war schön gestern in der Hafenliebe…

Gestern war die Ruhrbarone-Lesung in der Hafenliebe in Dortmund. Und es war schön.

Janina Kraack, David Schraven, Martin Kaysh, Sabine Michalak und Stefan Laurin lasen gestern in der Hafenliebe in Dortmund. Nach unserer ersten Lesung im Rottstr.5 Theater haben wir ein paar Sachen veändert: Wir haben zum Teil lesen geübt, das Bilderrätsel von Sabine dazu genommen und uns vorher mal ein wenig abgesprochen: Wer macht was wann? Natürlich hatten wir die Sorge, das niemand kommt und wir alleine in der Hafenliebe sitzen, aber das war zum Glück nicht so. Der Laden war fast voll, es war – zumindest für uns – ein richtig schöner Abend und wir hoffen, dass auch unsere Gäste ihren Spaß hatten. Bei allen die gestern da waren, möchten wir uns auf jeden Fall bedanken. Und wir machen weiter.

Mathias Schumacher hat gestern fotografiert und wir haben so eine Bilderstrecke von der Lesung:

Dir gefällt vielleicht auch:

3 Kommentare

  1. #1 | Mir sagt am 16. September 2011 um 14:13 Uhr

    Danke zurück! Ein gelungene, erfrischend andere, coole Lesung. Die Location war bestens. Die Bilder sind klasse. Unbedingt weitermachen…

  2. #2 | Klaus sagt am 16. September 2011 um 19:28 Uhr

    War echt nett. Guter Laden, gute Leute, gute Text- und Bildqualität. Und dann – Dr. Udo Brömme meets Horst Schlämmer – der Chef der FDP Dortmund-Nordost noch persönlich vor Ort. Witzig. Weitermachen, weiterlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung