0

Jahresrückblick 2010: September

Before the Goldrush

In Dortmund demonstrierten die Nazis und wir entdeckten Gott für uns.

Jedes Jahr demonstrieren die Nazis in Dortmund – das Bundesverfassungsgericht hob 2010 ein kurzfristiges Verbot durch die Polizei auf. Wir berichteten live von der Nazikundgebung und den Protesten gegen die Rechten.

Und noch einmal Dortmund: Wir entdeckten Gott für uns – und würdigten den Musiker gleich mit zwei Artikeln.

Im RVR wurden die Spitzenpositionen neu besetzt: Christoph Dänzer-Vanotti sollte neuer RVR-Regionaldirektor werden, Thomas Westphal Chef der Wirtschaftsförderung und Martin Tönnes neuer Planungsdezernent. Später sollte Dänzer-Vanotti aus gesundheitlichen Gründen seine Bewerbung zurückziehen.

Die WAZ-Gruppe verlor im September mit Anneliese Brost eine wichtige Indentifikationsfigur.

Während die Ruhr2010-Aktion Emscherkunst sich als Bereicherung erwies suchten wir nach dem ödesten Ort im Revier. Überraschung: Es gab keinen eindeutigen Sieger, aber viele Kandidaten.

Und sonst? Sarrazin trat als Bundesbanker zurück, wir beschäftigten uns mit Elektroautos und fanden heraus, dass die Geschichte der DDR neu geschrieben werden musste.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.