#1 | Oper Dortmund: Der Dirigent Motonori Kobayashi – Musikalische Liebesbeziehungen | DAS OPERNMAGAZIN sagt am 4. Juni 2014 um 10:27 Uhr

[…] *Artikel auch erschienen auf DER OPERNFREUND, sowie bei RUHRBARONE […]