1

Putin erfreut: Russen würden Trump wählen – Rest der Welt komischer Weise nicht

Vladimir Putin Foto: Kreml Lizenz: CC BY 4.0
Putin Trump Wahl Russen

Vladimir Putin Foto: Kreml Lizenz: CC BY 4.0

Wen würden Sie wählen, wenn Sie dürften? Trump oder Biden? Eine internationale Umfrage in 24 Ländern ergab, dass nur Russen mehrheitlich für Donald Trump sind. Er würde im Reich Putins doppelt so viele Stimmen bekommen wie sein Widersacher Joe Biden. In Polen haben Amtsinhaber und Herausforderer gleich viele Fans, es würde unentschieden ausgehen. In der Türkei und in Indien verlöre Trump nur knapp. Der Rest der Welt ist eindeutig für Biden.

US-Präsident Donald Trump ist verglichen mit seinem Herausforderer Joe Biden nur in Russland populär. Stünden beide dort zur Wahl, so könnte sich Trump freuen. Putin wahrscheinlich auch. Trump erhielte 27% der Stimmen, Biden nur 13%. Sechzig Prozent der Russen sind allerdings unentschieden. Das ist aber auch das einzige Land, in dem Trump gewinnen würde. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Instituts Ipsos in 24 Ländern.

Putin Trump Wahl Russen

Wen würden Sie wählen, wenn Sie dürften? Quelle: Visual Capitalist (www.visualcapitalist.com)

In Polen ein Patt

Viel Zustimmung findet der Amtsinhaber auch in Polen, wo es zu einem Patt zwischen ihm und seinem Kontrahenten von der Demokratischen Partei käme. In der Türkei und in Indien würde Trump nur relativ knapp verlieren mit -3 Prozentpunkten (%P) beziehungsweise mit -4 %P.

Am eindeutigsten fiele die Wahl auf Joe Biden in Schweden. Er kriegte 73% der Stimmen und Trump nur 10%. Vielleicht haben die Schweden dem Präsidenten ja nicht verziehen, dass er einmal öffentlich behauptete, er hätte schwedische Ahnen, obwohl seine Familie aus Rheinland-Pfalz stammt.

Deutschland will Trump nicht

In Deutschland würden – ähnlich wie in Schweden – nur zehn Prozent der Wähler für Trump stimmen, aber 62% für Biden und 29% wären unentschieden. Allerdings glauben nur rund 40% der Deutschen an einen Biden-Sieg und 23% denken, dass Trump gewinnen wird.

Putin Trump Wahl Russen

Biden gegen Trump: So würden andere Länder wählen. Quelle: https://www.ipsos.com/de-de/us-wahl-deutsche-wurden-mehrheitlich-fur-biden-stimmen-trump-nur-russland-favorit

 

Aber gewinnt Trump vielleicht doch?

Nach den gravierenden Prognosefehlern zur letzten US-Präsidentenwahl, sind sich trotz ihrer mehrheitlichen Präferenz für Joe Biden viele Menschen nicht sicher, ob Trump nicht doch gewinnen wird. Mehr als ein Viertel glauben an einen Trump-Sieg, knapp 40% an einen Biden-Sieg. Biden ist auch weniger populär im Ausland als ihrerzeit 2016 die Trump-Gegenkandidatin Hillary Clinton.

Internationale Umfrage

Das Institut Ipsos hat die Umfrage „A Global View of the 2020 U.S. Presidential Election“ Ende September bis Anfang Oktober 2020 in 24 Ländern durchgeführt. Es wurden weltweit insgesamt 18.507 Personen online interviewt. Die Befragten waren zwischen 16/18 und 64 Jahre alt. In der Hälfte der Länder wurden jeweils1000 Menschen repräsentativ befragt, in der anderen Hälfte je 500.

Die gestellte Frage lautete:

„Die Vereinigten Staaten werden im November diesen Jahres Wahlen abhalten, um einen Präsidenten für die nächsten vier Jahre zu wählen. Wenn Sie bei der Wahl abstimmen müssten, für wen würden Sie stimmen?“

Kann jetzt jeder im stillen Kämmerlein für sich selbst beantworten…

 

 

Die Ruhrbarone begleiten den großen US-Wahlabend 2020 heute ab 22:00 Uhr live. Mit Eindrücken, Analysen und Kommentaren:

Die große Ruhrbarone ELECTION NIGHT

RuhrBarone-Logo

Ein Kommentar zu “Putin erfreut: Russen würden Trump wählen – Rest der Welt komischer Weise nicht

  • #1
    Berthold Grabe

    Es wäre interessant dieses Aussagen in Korrelation zur Berichterstattung über Trump in den jeweiligen Ländern zu setzen, ich hege die Vermutung, das es da eine Korrelation geben wird, da fast nirgendwo über Trump neutral berichtet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.