0

S04: Charly Neumann – Einfach unvergessen!


Heute vor genau sechs Jahren verstarb Karl-Heinz ‚Charly‘ Neumann, der langjährige Schalker Mannschaftsbetreuer, im Alter von 77 Jahren.
Neumann war für seine offene und äußerst kommunikative Art berühmt. Er war zu Lebzeiten, ob man ihn nun persönlich mochte oder nicht, zweifelsfrei eine echte Kultfigur des Ruhrgebiets.
Der gebürtige Bochumer ist noch heute für viele Fußballfans in der Region absolut unvergessen. Besonders die Älteren werden mit seinem Namen schier unzählige Anekdoten verbinden. Highlights seines Wirkens waren natürlich diverse emotionale Medienauftritte in seiner Rolle als Teambetreuer der Schalker Profis, aber z.B. auch die Tatsache, dass er, nachdem er Teile des Gelsenkirchener Hauptbahnhofs nach einem Bundesligaaufstieg mit blauer und weißer Farbe ‚verzierte‘, kurzzeitig mal in Polizeigewahrsam kam…. Niemand wird den FC Schalke 04 vermutlich jemals mehr lieben können als Charly Neumann es tat.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.