Till Brönner kommt mit “The Good Life” auf große Tour

[Till Brönner – Christuskirche Bochum – 11.09.2015]

Till Brönner, erfol­gre­ichster deutscher Jazzmusiker aller Zeiten, dem es als ersten Künstler gelang, die »Triple Crown«, die dreifache Auszeichnung des ECHO Pop, ECHO Klassik und ECHO Jazz zu gewinnen, ist zudem als Komponist, Produzent und Hochschul­pro­fessor tätig.  Die Liste der Musiker, mit denen er zusam­mengear­beitet hat, ist endlos und reicht von Dave Brubeck, Monty Alexander und Klaus Doldinger über die Grande Dame des deutschen Chanson Hildegard Knef bis hin zu Pop– und Hip Hop-Größen à la Mousse T. und Snoop Dogg. Doch neben all seinen viel­seitigen Aktiv­itäten ist Till Brönner vor allem immer eins geblieben: ein ausgeze­ich­neter Jazztrompeter und großar­tiger Improvisator.

Am 02.09.2016 erschien sein jüngstes Werk, “The Good Life”, in dem Till Brönner nicht nur seine Qualitäten als Trompeter, sondern auch die als Crooner unter Beweis stellt.

In insgesamt 13 Songs widmet sich der deutsche Musiker auf seinem neuen Album dem »Great American Songbook« sowie weiteren Klassikern.

Zu den Vertretern, die gleichzeitig die Vorlage für Brönners persönliche Neuinterpretationen und -arrangements boten, gehören unter anderem Frank Sinatra, Billie Holiday und Nat King Cole. Zudem stammen zwei Kompositionen von ihm selbst.

Den passenden musikalischen Rahmen bieten auf “The Good Life” einige der größten Jazzmusiker der Welt, darunter John Clayton am Bass, Jeff Hamilton am Schlagzeug, Larry Goldings am Piano und Anthony Wilson an der Gitarre. Mit Produzent Ruud Jacobs saß ein weiterer Meister seines Fachs an den Reglern. Aufgenommen wurde die Platte in Los Angeles und Amsterdam.

Anläßlich seines Albums wird Till Brönner auf einer ausgedehnten Tour live zu erleben sein:

Mo. 20.03.17 – Kölner Philharmonie

Fr. 07.04.2017 – Philharmonie Essen

Do. 15.06.2017 – Osnabrück, Osnabrückhalle

Di. 12.12.2017 – Tonhalle Düsseldorf

Fr. 15.12.2017 – Frankfurt, Alte Oper

Tickets für alle Shows gibt es online unter www.myticket.de.

Weitere Infos auf www.handwerker-promotion.de.

Dir gefällt vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung