#1 | Robert Müser sagt am 30. Januar 2021 um 15:19 Uhr

Vielen Dank für diesen Beitrag.

Man kann von unserer Kanzlerin und ihrer Politik denken was man will, aber manchmal schimmert die Naturwissenschaftlerin in ihr durch.

So ist es irgendwie erschreckend, wie sie vor einer dieser Runden mit den Länderfürsten eine Prognose zu den Fallzahlen zu Weihnachten abgab, die dann schon im Mitte Dezember 2020 eintrat.

Es steht daher zu befürchten, dass sie hier auch wieder Recht haben könnte, wenn man sich die Entwicklungen in anderen Ländern Europas anschaut, wo die Mutantionen die Welle weiter antreiben.