#1 | Torsten Keese sagt am 7. Juli 2015 um 08:36 Uhr

Ein Kommentar über den Rückzug der Frauenmannschaft aus der zweiten Bundesliga.ich finde es Skandalös wie hier mit Ihren Mannschaften umgegangen wird.
Zu Ihrer Entscheidung wegen fehlender Gelder,würde ich ihnen vorschlagen evtl. auf die Sölidarität der Profis mit einem Beneviz Spiel zu setzen(das ist verdammt nicht viel)wo selbst in Ihrem Verein jeder Ersatzspieler mehr verdient als der halbe Jahresetat der Frauenmannschaft!Aber warum schreibe ich diesen Kommentar?
Als Fan einer Frauenmannschaftdie sich in der letzten Saison den A….h aufgerissen haben um nicht aus der Westfalenliga abzusteigen,die jedoch durch Ihre späte Entscheidung abgeschossen werden.
Danke für Ihre weitsichtige Entscheidung viel Geld zu sparen .Ich wünsche den Verantwortlichen ,das immer genügend Sponsoren gefunden werden,die ihren Job für so wichtig sehen und dafür Geld geben!
Es ist schon traurig wie sie mit ehrgeizigen Sportlern umgehen .
Ich hoffe das ich mein Anliegen an die richtige Adresse schicke
Mit freundlichen Grüßen
Torsten Keese