Notiert in Österreich: Gerade noch mal gut gegangen

Impfgegnern auch in Österreich egal: Leidende Kinder. (Foto: DAve Haygrath/ Flickr)
Impfgegnern auch in Österreich egal: Leidende Kinder. (Foto: Dave Haygrath/ Flickr)

Es berichtet unser Wiener Ruhrbaron Christoph Baumgarten.

In Österreich dürfte ein Grazer Krankenhaus haarscharf an einer Masern-Epidemie vorbeigeschrammt sein. Eine infizierte Krankenpflege-Schülerin hatte in dem Spital Kontakt mit bis zu 170 Kindern. Glücklicher- und untypischerweise waren entgegen ersten Meldungen fast alle geimpft.

Continue Reading

‚Fortbildung‘ für Trekkies an der Uni in Essen

Hubble Ultra Deep Field. Quelle: Wikipedia, Lizenz: gemeinfrei
Hubble Ultra Deep Field. Quelle: Wikipedia, Lizenz: gemeinfrei

Trekkies hier? Oder zumindest Science-Fiction-Fans? Bestimmt, oder?
Spannende Veranstaltungen jedenfalls morgen an der Uni in Essen. ‚Star-Trek-Professor‘ Dr. Hubert Zitt wird für Wissenschaftsinteressierte in Vorträgen, irgendwo zwischen Wissenschaft und Entertainment angesiedelt, dort spannenden Fragen rund um das ‚Star-Trek-Universum‘ nachgehen.
Am morgigen 11. März 2015 gibt es an der Uni Duisburg-Essen dazu zwei Vorträge im neuen Audimax im Hörsaalzentrum R14, Mayer-Schwickerath-Str. 1, 45141 Essen.
Zuerst, um 10 Uhr vormittags, sind die jüngeren Semester angesprochen. In der Schülerveranstaltung ‚To beam or not to beam‘ geht es um die Zusammenhänge von Beamen und Informatik:

Continue Reading

Ruhrbarone: Irrer Impf-Troll droht mit Killer

In eigener Sache:

Es gibt sehr wahnhafte Menschen da draussen. Und noch mehr hier drinnen, also im Internet. Die sagen dauernd „Meinungsfreiheit, Meinungsfreiheit, Lügenpresse“ – und kommen dann nicht drauf klar, wenn wir eben unsere Meinungen vertreten.

So beim wunderbaren Thema Impfen. An anderer Stelle gab es dazu eine Diskussion (allerdings ohne Stefan Laurin oder Sebastian Bartoschek). Ein Impf-Troll wollte auch seine fünf Minuten Ruhm, und drohte dort den beiden Ruhrbarone-Journalisten mit Auftragsmord, wenn sie diese Seite nicht off nehmen würden. Diese Seite. Damit meint unser Troll aber nicht die Ruhrbarone, sondern Psiram – das weder von Sebastian noch von Stefan betrieben wird.

Nun, äh, klingt unlogisch. Natürlich. Ist ja auch von einem Impf-Troll.

Wir möchten aber die Möglichkeit nicht ungenutzt lassen, diesem scheuen Wesen die Vorteile unseres Rechtsstaates aufzuzeigen, haben den Staatsschutz informiert und Anzeige bei der Polizei erstattet.

Und natürlich setzen auch wir auf Leserreporter bei der Trollpirsch.
Folgende Daten unseres Trolls sind bekannt:

dgaslerj@hotmail.com
178.162.217.136

Wer uns etwas dazu mitteilen kann, der teile es uns mit.
Und immer dran denken, was der traditionelle Ausruf des Trollhunters ist:

Halali!

Stefan Laurin & Sebastian Bartoschek

Werbung

Liebe Impfgegner, es wäre nett, wenn Sie mein Kind am Leben ließen!

Ein Herz für Kinder: Claudia Graneis (Foto: privat)
Ein Herz für Kinder: Claudia Courts (Foto: privat)

In Berlin verstarb in der letzten Woche ein Kind. An den Masern. Mitten in einem der am best entwickelten Industriestaaten. Weil die Anzahl der Impfdeppen mittlerweile bedrohliche Ausmaße angenommen hat. Zumindest in der Hauptstadt.

Empörung war die Folge. Die Gesellschaft zu wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften thematisierte erneut und eingehend das Sujet.

In einem Beitrag für die Ruhrbarone äußert sich nun Pharmaziestudentin Claudia Courts, Pressesprecherin des Vereins Wissensdurst.

Ihr Credo: laßt unsere Kinder leben – impft!

Continue Reading

Slavia Ukrajina!

Unser Mann in der Ukraine: Marco Holtmann
Berichtet aus der Ukraine: Marco Holtmann

Andauernd ist vom Osten der Ukraine die Rede.

Doch diese Rede bleibt oft wenig plastisch. Von Geopolitik und Krieg wird dann geschrieben, von Russland, der EU, Putin und Nazis.

Man erfährt von Waffenruhen, die gebrochen werden, was mühesam hinter dem Euphemismus „größtenteils eingehalten“ versteckt wird.

Doch wissen viele von uns nur wenig über das Land Ukraine, über die Menschen, die dort leben, über das Leben, das sie führen.
Dieser sehr persönliche Gastbeitrag soll dies ein wenig ändern.

Continue Reading

Die unüberwundene Steinzeit

Stone Age: the feast. Detail 2 – Wiktor Michailowitsch Wasnezow – Gemeinfrei

Die Menschheit hat sich seit über 40.000 Jahren nicht mehr entwickelt. Ihre Evolution stagniert. Biologisch sind wir weiterhin Steinzeitwesen. Würde man aus diesem Blickwinkel die aktuellen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten, in Afrika oder der Ukraine betrachten, könnte man auf Verhaltensmuster stoßen, deren dumpfe Gruppendynamik im Kampf um Führungsanspruch, Höhlen, Siedlungs- und Wasserstellen altbekannt ist. Sogenannte ‚Kultur‘ wird, falls überhaupt, nur vorgeschoben. Ob dumpfe Eingebungen oder lichte Schauen von Schamanen, Koranphrasen aus dem 7. Jhd., oder ein formales Völkerrecht, dessen ‚Subjekte‘ nicht Völker, sondern Nationen sind, zumal es durch diverse Wanderbewegungen und Vermischungen gar keine Völker mehr gibt und jene Nationen aus Krieg, Kriegen und Krieg hervorgegangen sind. Jeder Friede beruhte auf Konventionen, die ihre Willkürlichkeit nicht verbergen konnten, ebenso wieder Krieg aufflammen ließen und lassen können. Der in Europa geschehene Dreißigjährige Krieg offenbart geradezu eine ‚kulturelle‘ Blüte der Menschheit.

Continue Reading

Islamgelehrter mit LiveHack – „Und sie bewegt sich doch nicht!“

Medina – Fuck for Galileo! Fuck for Kopernikus! Die neuen Stars der Wissenschaft sind Menschen wie Erdogan. Das dachte sich auch ein „Gelehrter“ aus Saudi-Arabien, nämlich der Bandar. Der Bandar wollte jetzt auch seine 5-Minuten-Ruhm. Sofort!

Aber wie kriegst Du die? Klar, oder wie man jetzt sagt: PENG!,  mit einem hippen viralen Video bei dem du dich zum Clown machst.

So setzt sich Bandar hin, und erzählt kompletten Stuss darüber, dass die Erde angeblich still steht und nicht rotiert.

Und alle tun so, als würden sie ihn Ernst nehmen!

Ein wahrhafter Tro(ttel)l!

Werbung

Neues PENG!-Video zu AstroTV

Die Aktivistengruppe PENG! hatte sich bei den Abzockern Lebensberatern von AstroTV eingeschlichen – und das ganze Sendekonzept ad absurdum geführt. Die Hellseher von AstroTV bedienten sich nun ganz unesoterisch der Anwaltschaft, um die Verbreitung des Videos zu verhindern.

Jetzt kontert wiederum PENG! – mit einem neuen Video – und einem Anruf bei AstroTV.

Deine Stimme – für Blasphemie

(Quelle: Jacques Tilly)
(Quelle: Jacques Tilly)

Eigentlich wollte ich was durchweg Positives zur aktuellen Aktion der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) schreiben. Nach all meiner Kritik der letzten Woche. Was Versöhnliches und so. Weil doch Karneval ist. Oder so. Und das mache ich auch. Auch. Aber lest selbst.

Nach Anfrage der Ruhrbarone beim BKA gab es 2013 insgesamt 60 Ermittlungsverfahren wegen der „Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen“.

Eine überschaubare Größe.

 

Continue Reading