Demonstration gegen das Aus der Westfälischen Rundschau

wr_demo_2

Heute  produzieren die Redakteure und Mitarbeiter der Westfälischen Rundschau ihre letzten Lokalteile. Morgen kommt dann die letzte Westfälische Rundschau mit eigenen Inhalten auf den Markt, ab Samstag werden die Lokalteile unter anderem von den Ruhr Nachrichten zugeliefert – es ist der erste Tag, an dem die Rundschau ohne eigenen Lokalteil erscheint. Anlass für eine Demonstration: Am kommenden Samstag um 11.00 Uhr wollen sich Leser und Mitarbeiter der Westfälischen Rundschau um 11.00 Uhr vor dem Rundschau-Haus, Brüderweg 11, in der Dortmunder Innenstadt treffen, um erneut gemeinsam gegen das Aus der Redaktionen der Traditionszeitung zu protestieren. Veranstalter der Demonstration sind dju in verdi NRW und DJV NRW. Mehr Infos via Facebook

Dir gefällt vielleicht auch:

2 Kommentare

  1. #1 | Links anne Ruhr (01.02.2013) und neue Artikel zur de facto Einstellung der Westfälischen Rundschau (WR) » Pottblog sagt am 1. Februar 2013 um 06:30 Uhr

    […] Demonstration gegen das Aus der Westfälischen Rundschau (Ruhrbarone) – Am morgigen Samstag um 11:00 Uhr findet ein Trauerzug statt, der vom (ehemaligen) Rundschau-Haus über den Standort der Ruhr Nachrichten bis zum Alten Markt führt. […]

  2. #2 | LabourNet Germany: Treffpunkt für Ungehorsame, mit und ohne Job, basisnah, gesellschaftskritisch » Schließung der Westfälischen Rundschau sagt am 1. Februar 2013 um 10:06 Uhr

    […] Demonstration gegen das Aus der Westfälischen Rundschau „Heute  produzieren die Redakteure und Mitarbeiter der Westfälischen Rundschau ihre letzten Lokalteile. Morgen kommt dann die letzte Westfälische Rundschau mit eigenen Inhalten auf den Markt, ab Samstag werden die Lokalteile unter anderem von den Ruhr Nachrichten zugeliefert – es ist der erste Tag, an dem die Rundschau ohne eigenen Lokalteil erscheint. Anlass für eine Demonstration: Am kommenden Samstag um 11.00 Uhr wollen sich Leser und Mitarbeiter der Westfälischen Rundschau um 11.00 Uhr vor dem Rundschau-Haus, Brüderweg 11, in der Dortmunder Innenstadt treffen, um erneut gemeinsam gegen das Aus der Redaktionen der Traditionszeitung zu protestieren. Veranstalter der Demonstration sind dju in verdi NRW und DJV NRW. Mehr Infos via Facebook“ Artikel von Stefan Laurin in den Ruhrbaronen vom 31.01.2013 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung