Ein Jahr danach – das vielleicht peinlichste Video der Welt

Anfang September tat es Britney Spears. In Las Vegas legte sie den vielleicht härtesten Fremdschäm-Gig der Welt bei den MTV Music-Awards auf die Platte. So richtig süß-sauer. Man möchte lachen und muss gleichzeitig die Mamagefühle bändigen. Hol die doch endlich einer von der Bühne, BITTEEEEE……

 

Am besten finde ich den Blick von 50Cent bei 2:57. Selten haben Gedanken so laut gefragt "WHAT THE F…?"

Dir gefällt vielleicht auch:

0 0 votes
Article Rating
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Dennis
14 Jahre zuvor

Haha. LOL. Ich sach ma so, ich kann zwar überhaupt nicht tanzen, aber die Brit hol ich in Punkto Beweglichkeit noch ein. Einziges Manko: In dem Outfit seh ich bestimmt nich so toll aus 🙂

Werbung