Führt der Ukraine-Konflikt zum 3. Weltkrieg? Mir egal!

Fernsehkonsum kann einen abstumpfen und sogar verblöden lassen, aber, bei entsprechender Nutzung,  natürlich auch informieren bzw. weiterbilden. Es kommt eben, wie bei fast allem im Leben, darauf an  wie man ein Medium konkret für sich nutzt.

Aber manchmal, da fragt man sich ja schon was für ein Publikum so mancher Sender da offenbar vor der Mattscheibe versammelt….

In diesem Sinne, ob mit oder ohne Fernseher, noch einen schönen Abend! 😉

Dir gefällt vielleicht auch:

4 Kommentare

  1. #1 | Hank sagt am 13. März 2014 um 18:15 Uhr

    Wer 25Cent für eine Kabel Eins Fernsehumfrage bezahlt benutzt auch noch den Videotext.
    Und wer so eine Umfrage ernst nimmt ist selber schuld.

  2. #2 | Robin Patzwaldt sagt am 13. März 2014 um 18:18 Uhr

    @Hank: Noch bedenklicher finde ich ja bei diesen Umfragen kostenpflichtig anzurufen um dann mit ‚Mir egal‘ abzustimmen 😉 Und in diesem Fall dann ganz besonders bedenklich. 😀

  3. #3 | Hank sagt am 13. März 2014 um 20:54 Uhr

    Wie dem auch sei-eingezogen trotzdem.
    Die ganze Zeit dachte man der nächste Weltkrieg ginge von den Amis aus und demonstrierte fleissig und dann sowas.
    Man darf gespannt sein wann der erste Vollpfosten ankommt und Israel in dieser Sache geheime Gemeinlichkeiten vorwirft.

  4. #4 | Klaus Lohmann sagt am 14. März 2014 um 01:14 Uhr

    „Die ganze Zeit dachte man“ -> „dachte ich“ trifft es wohl genauer und besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.