#1 | Corona-Krise: Die Sportwelt muss sich in diesen Tagen bescheiden | Ruhrbarone sagt am 25. März 2020 um 09:38 Uhr

[…] signifikante Teile ihrer vergleichsweise üppigen Gehälter verzichten, wie auch wir gestern aus Bochum und Dortmund vermeldet haben. Die Profis der Bundesliga und der 2. Liga helfen dadurch ihren […]