#1 | kulervo sagt am 16. Dezember 2008 um 08:52 Uhr

Nach meiner Erfahrung gibt es nicht viele Laptops oder Handys, deren Akkus wirklich leistungsfähig sind. Wer natürlich pro Tag nur 40 km fährt, kann sich mal überlegen, ob das auch mit ÖPNV zu schaffen ist. Und wenn Bus und Bahn einem da entgegen kämen mit besserem Service und abgestimmten Fahrplänen, würde das die Autoflut verringern.