#1 | Martin Böttger sagt am 18. März 2009 um 11:59 Uhr

Insbesondere nach lesen des „klacks“ wird klar, dass Brender nur die symbolisch vorgeschobene Spitze des Eisbergs ist. Unter der Oberfläche geht es um viel umfangreichere Pakete, die verhandelt werden sollen. Da Politiker mittlerweile viel Macht an den Markt und andere dunkle Mächte abgegeben haben, geniessen sie es umso mehr, wenn sie noch, wie sie es beim ZDF glauben zu können direkte Macht über Karrieren und Menschen ausüben.