8

So kriminell sind Dortmunds Nazis

nazis_Demo_Sicherheit

Dortmunder Neonazis bei Demonstration gegen Kriminalität

Es hat schon fast etwas lächerliches, wenn sich die Dortmunder Nazis als ordnungsliebende Bürger aufspielen. Nicht nur dass ihr prominentester Vertreter, Siegfried „SS Siggi“ Borchardt mehrfach vorbestraft ist, auch das Fußvolk verstösst ständig gegen das Gesetz.  Und dabei geht es nicht nur um politische Straftaten. Der FDP-Landtagsabgeordneten Thomas Nückel wollte wissen, welche Straftaten ohne einen politischen Hintergrund von Neonazis begangen werden. Die Antwort des Innenministeriums zeigt: Dortmunds Nazis verstiessen 2014 gegen das Betäubungsmittelgesetz, klauen, betrügen  und  schlagen oft zu. Junkies, Schläger, Diebe und Betrüger – so lässt sich Dortmund Nazi-Szene gut beschreiben:

dortmund_nazi_crime

Hinzu kommen dann noch Bei politischen Straftaten – dort zeigt sich, das  Dortmund die Nazi-Hauptstadt Nordrhein Westfalens ist:

Dortmund_nazi_crime_polit

Dortmunds Nazis sind eine in jeder Hinsicht kriminelle Bande. Die Zahlen des NRW-Innenministeriums belegen das eindrücklich.

RuhrBarone-Logo

8 Kommentare zu “So kriminell sind Dortmunds Nazis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.