Warten auf bessere Zeiten… (4) – oder: Ist das wirklich unsere Zukunft?

Als ich Ende 2012 begann den Verfall eines WAZ-Schaukastens hier am Ort zu bemerken, und kurz darauf auch mit Fotos zu dokumentieren (ältere Fotos folgen weiter unten), da ahnte ich noch nicht, wie symbolträchtig dies wirklich einmal werden würde.

Im Januar 2013 folgte zunächst das angekündigte und inzwischen auch umgesetzte Ende für die Redaktion der Westfälischen Rundschau in Dortmund, welche ebenfalls zum WAZ-Konzern gehört. Der Kasten verfiel unterdessen ungehindert weiter. Im März und April dann sogar die Diskussionen über das Ende der eigenständigen Lokalberichterstattung der WAZ-Vest, im Zuge einer weiteren Spar- und Entlassungswelle im Konzern.
Nachdem der Schaukasten dann seit Ende März faktisch völlig ‚leer‘ und ‚abgeräumt‘ war, hielte ich die Sache eigentlich für abgeschlossen. Irgendwann würde er wohl komplett abmontiert, vermutete ich.
Doch nun, Anfang Mai 2013, plötzlich die überraschende Wende! 🙂

Der Schaukasten am Waltroper Marktplatz im Mai 2013.
Der Schaukasten am Waltroper Marktplatz im Mai 2013.

Steht das nun ebenfalls wieder symbolisch für unsere Zukunft hier? Platte Parteienwerbung statt Journalismus? Hochglanzprospekte statt kritischer Meinung? FDP statt WAZ?
Ich will es nicht hoffen! 😉

.... im März 2013....
…. im März 2013….
...im Februar 2013...
…im Februar 2013…
Der WAZ-Schaukasten am Waltroper Marktplatz im Januar 2013.
Der WAZ-Schaukasten am Waltroper Marktplatz im Januar 2013.

 

 

Dir gefällt vielleicht auch:

4 Kommentare

  1. #1 | Thorsten Stumm sagt am 3. Mai 2013 um 11:45 Uhr

    Also genau wie die WR hat der Schaukasten sich doch zum besseren entwickelt.
    Hätte schlimmer kommen können. Wenn die GRÜNEN den Kasten für sich entdeckt hätten….

  2. #2 | zockerjoe sagt am 3. Mai 2013 um 21:55 Uhr

    @Thorsten Stumm
    Ich würde gerne mal einen Artikel sehen, der dem GRÜNEN hating auf dem Grund geht.

  3. #3 | Thorsten Stumm sagt am 4. Mai 2013 um 08:44 Uhr

    @Zockerjoe
    Also es gibt nun diverse kritische Artikel auf den Ruhrbaronen zu den Grünen und ihrer Erzieherhaltung.
    Einen weiteren guten Artikel dazu gibt es hier
    https://www.cicero.de/salon/reinhard-mohr-bin-ich-jetzt-reaktionaer-bekenntnisse-eines-altlinken/54193

  4. #4 | mkorsakov sagt am 5. Mai 2013 um 09:14 Uhr

    Passt ja schon irgendwie – die Vest-waz-Teile hatten bis zuletzt ja auch nicht mehr allzuviel inhaltliches zu bieten.
    Nur konsequent, dass diese Lücke jetzt mit soetwas geschlossen wurde :-]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung