#1 | Friddi sagt am 18. Oktober 2014 um 04:25 Uhr

„Neururer-Truppe“…. Kloppotruppe oder so geht aber nicht, ne?

Die Mannschaft entwickelt sich halt so, wie sie es bei PN schon immer tun: Startet stark und fällt dann langsam ab. Taktisch und von den Spielerwechseln her momentan super-ausrechenbar.
Es wird eindimensionaler.