0

BVB: Pierre-Emerick Aubameyang ist der Gewinner der Woche

Hatte eine perfekte Woche: P.-E. Aubameyang Foto: BVB

Hatte eine perfekte Woche: P.-E. Aubameyang Foto: BVB

Der Gewinner der letzten Woche beim BVB ist unzweifelhaft der Gabuner Pierre-Emerick Aubameyang. Mit seinen drei Treffern in den zwei Spielen der letzten Tage gegen Eintracht Frankfurt spielte sich der Stürmer endgültig in die Herzen vieler BVB-Fans.

Dem spielentscheidenden 1:0-Siegtreffer in der 83. Spielminute im Pokalfight am Dienstag bei den Frankfurtern ließ der 24-Jährige am gestrigen Samstag die vorentscheidenden ersten beiden Treffer beim am Ende klaren  4:0-Erfolg der Schwarzgelben gegen die Eintracht folgen.

Mit inzwischen respektablen 13 Ligatoren rangiert der vor Saisonbeginn für ca. 14 Mio. Euro vom französischen Erstligisten AS Saint-Étienne zum BVB gewechselte Offensivspieler inzwischen in der Spitzengruppe der Torjägerliste der Bundesliga.

Wenn man bedenkt, dass Aubameyang in der Hinrunde häufig genug dem inzwischen langfristig verletzten Polen Jakub Błaszczykowski in der Startformation des Doublesiegers von 2012 den Vortritt lassen musste eine wahrhaft beeindruckende Zwischenbilanz.

Erstaunlich zudem, dass noch in der erst wenige Wochen zurückliegenden Winterpause der Gabuner zusammen mit einigen anderen Neuverpflichtungen des letzten Sommers von einigen Beobachtern in die Rubrik ‚Fehleinkäufe‘ einsortiert wurde.

Inzwischen hat sich das, durch die Siegesserie des BVB in den letzten Wochen, aber wohl grundlegend geändert. Der Stürmer erfreut sich zunehmender Beliebtheit, überzeugt zudem mit seinen Toren, seitdem er regelmäßig der Startelf der Dortmunder angehört.

Der 185 cm große, wieselflinke Offensivkünstler ist in den letzten Wochen offenbar so richtig in Dortmund angekommen. Seine mehr als gelungene Woche, mit den Treffern gegen die Hessen, hat diesen Eindruck eindrucksvoll untermauert.

Pierre-Emerick Aubameyang ist sicherlich beim BVB der eigentliche Gewinner im zuletzt wiederholt siegreichen Kader der Schwarzgelben!

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.