Kultur

  0

Cartoons ohne Bilder #97


Ein Bischof. Sprechblase: “Wir widersprechen der Aussage unserer Kollegen. Das Virus ist natürlich keine Schöpfung von kinderfressenden Reptilienmenschen. Es ist wie alles andere die Schöpfung eines allmächtigen Wesens, das als sein eigener Vater aus einer jungfräulichen Mutter kam, um als Brot … Moment, jetzt habe ich den Überblick verloren.”

RuhrBarone-Logo
  10

Den Kampf gegen Klein führt ein Milieu, das vom Wegschauen profitierte

Stefanie Carp und Christoph Marthaler bei der Bekanntgabe der Intendanz für die Ruhrtriennale 2018 – 2020. Foto: Edi Szekely/Ruhrtriennale 2016

In der Abendsonne ihrer Karriere wollte Stefanie Carp ihre dreijährige Intendanz dazu nutzen, mit der Ruhrtriennale ein Hochamt ökologischer und postmoderner Kapitalismuskritik zu feiern. Ihr Scheitern bescherte dem Land eine längst überfällige Antisemitismusdebatte und half, die Handlungsspielräume für die antisemitische BDS-Kampagne und ihre Unterstützer zu verengen.

Dass Felix Klein, „Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus“, unter Druck steht, wäre zu hoch gegriffen. Die Bundesregierung und die ihn tragenden Parteien SPD und CDU stehen hinter ihm, auch aus den Kreisen von Grünen und FDP gibt es an seiner Arbeit keine Kritik. Der Zentralrat der Juden schätzt seine Arbeit, ebenso ein großer Teil der seriösen Medien dieses Landes. Aber einige Weiterlesen

RuhrBarone-Logo