0

Staubkind-Herbsttour auf Frühjahr 2017 verschoben

Staubkind 2016

Foto Veranstalter

Die neuen Termine für Köln und Bochum lauten

03.03.2017 Köln – Essigfabrik statt dem 17.11.2016
04.03.2017 Bochum – Zeche statt dem 10.11.2016

Update : 27.02.2017

“An jedem einzelnen Tag”, das mit Spannung erwartete, neue Staubkind-Album, wird ab dem 10. März 2017 wieder neue kleine Geschichten erzählen, die das Leben schreibt. Große Gefühle, verpackt in deutschem Pop-Rock. Mit seiner charakteristischen Reibeisen-Stimme wird Louis Manke seine Hörerschaft erneut “Ein, zwei Schritte weiter” aus dem Alltag heraus entführen.

Nach der ersten Singleauskopplung “Fliegen Lernen” am 06.02. diesen Jahres, bietet nun auch der zweite Song “Das beste kommt noch” einen weiteren Vorgeschmack auf das bevorstehende Album.

UPDATE :  03.08.2016

+++Staubkind-Herbsttour auf Frühjahr 2017 verschoben.+++

Die Stellungnahme von  Louis Manke zur verschobenen Tour könnt ihr hier auf Facebook lesen!

Die neuen Termine für Köln und Bochum lauten

03.03.2017 Köln – Essigfabrik statt dem 17.11.2016
04.03.2017 Bochum – Zeche statt dem 10.11.2016

***********************

Das Projekt Staubkind wurde 2004 von dem Sänger und Gitarrist Louis Manke ins Leben gerufen. Im gleichen Jahr erschienen die erste Single “Keine Sonne” und das Debüt-Album “Traumfänger” bei dem Berliner Independent-Label Fear Section.

Am 3. April 2004 spielte die Band ihren ersten Auftritt im Vorprogramm der Gruppe Unheilig im Sommercasino in Basel. Ihren ersten großen Festival-Auftritt hatte die Band beim 13. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig.

In den Jahren 2005 und 2006 tourte die Gruppe live durch Deutschland und trat erneut beim Wave-Gotik-Treffen in Leipzig, sowie beim M’era Luna Festival in Hildesheim, auf.

Im Oktober 2007 erschien das zweite Album “Zu Weit”. Mit diesem Album ging die Band für zwei weitere Jahre bis 2009 auf Deutschlandtour, inklusive weiterer Auftritte auf dem Wave-Gotik-Treffen. Unterdessen wurden Staubkind für die Konzertreihe Unheilig & Friends von Unheilig eingeladen. Weitere Tourneen folgten in den darauffolgenden Jahren.

Ihr viertes Studioalbum “Alles was ich bin” erschien am 1. August 2014 und stürmte erstmalig die Top Ten der Deutschen Albumcharts.

Nun haben Staubkind, nach einem spannenden Live-Jahr 2015, für 2017 erneut eine große Frühjahrs-Tour angekündigt und nicht nur das….

Schon länger waren sie im Studio fleißig und habe an neuen Stücken für das fünfte Staubkind-Album gebastelt, das pünktlich zur bevorstehenden Tour erscheinen soll.

Mit diesem im Gepäck werden sie im März und April 2017 quer durch Deutschland unterwegs sein und mit ihren Fans das neue Album feiern!

Auf ihrer Frühjahrs-Tour 2017 werden Staubkind am 04.03.2017 in der Zeche Bochum und am 03.03.2017 in der Essigfabrik in Köln auf der Bühne stehen.

Tickets für beide Konzerte gibt es online bei Eventim und Extratix! Alle weiteren Informationen unter Extratours Konzertbüro  und Killpop Events.

Ausserdem werden Staubkind zusammen mit Unheilig-Gitarrist Licky am 09.09.2016 die WarmUp Show im Kölner E-Werk zum Abschiedskonzert von Unheilig am 10.09.2016 im Rhein-Energie-Stadion in Köln gestalten.  Staubkind sind seit vielen Jahren mit UNHEILIG befreundet und freut sich über den Auftritt an diesem besonderen Vorabend! Das Abschiedskonzert selber ist bereits ausverkauft! Karten für die Warm-Up Show gibt es im Unheilig-Ticket-Shop!

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.