[„Way Back When“ – Dortmund hat ein neues Festival]

Pressefoto WBW
Pressefoto WBW

Dortmund ist bemüht Kultur zu schaffen.

Mit einer schönen neuen Idee kämpft sie gegen das Clubsterben in den Ruhrgebietsstädten an….

…vom 29.5. bis 31.5.2014 findet somit das erste „Way Back When“ Festival in der Dortmunder Innenstadt statt.

Für die Musik, den Tanz, die Leute.

An die 40 Acts und Künstler werden an den drei Tagen jeweils ab dem frühen Abend bis Mitternacht in vier verschiedenen Spielstätten auftreten, die untereinander alle sehr gut zu erreichen sind.

FZW, Domicil, Kaktusfarm und die Streetartgallery laden euch daher herzlich ein und auch für die Nacheulen wird es noch ein attraktives Clubprogramm geben, wo sich Oma Doris und das Sissikingkong als Lokalitäten mit einreihen werden.

Was mir an dem Festival besonders gut gefällt.. es bietet grade oder aussschließlich den Newcomern der Musik- und Künstlerszene eine Plattform.

Hier ist das Line-Up:

Pressefoto WBW
Pressefoto WBW

Es können Tageskarten erworben werden oder direkt ein 3-Tagesticket.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der WBW Seite!

Dir gefällt vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung