2

Blog zum TV-Duell zwischen Rüttgers und Kraft

Noch vor wenigen Wochen sah die politische Lage in Nordrhein-Westfalen so aus:
Ministerpräsident Jürgen Rüttgers erklärte die Wiese für gemäht und die Landtagswahl am 9. Mai 2010 für schon entschieden. Gut möglich, dass er sich schon Pläne gemacht hat, wie es danach weiter gehen würde – entweder damit wie er weiterhin ein Stachel im Fleisch von Angela Merkel sein könne oder aber wie er sich selber zum einzig geeigneten Nachfolger von Bundespräsident Horst Köhler aufbauen ließe.

Die SPD-Landesvorsitzende hingegen war so unbekannt, dass im Bundestagswahlkampf 2009 die Bundes-CDU sogar Plakate mit dem Slogan Wir haben die Kraft aufhängen ließ, und nicht befürchten musste, dass außer in den Reihen der SPD-Landtagsfraktion und Umgebung irgendjemand wirklich wusste, dass Hannelore Kraft die Herausforderin für Jürgen Rüttgers sein sollte. Der Rüttgers übrigens, dem die Wählerinnen und Wähler in Nordrhein-Westfalen laut Umfrage attestierten, der bekannteste Sozialdemokrat in ganz NRW zu sein…

Doch irgendwann in den letzten Wochen und Monaten muss das Pendel umgeschwenkt sein und jede Woche geistern unterschiedliche Umfragezahlen durchs Land und allen ist eines gemein: Die Wiederwahl von Jürgen Rüttgers und seiner CDU/FDP-Koalition ist mehr als gefährdet und das bisher unwahrscheinliche könnte wahr werden – Hannelore Kraft könnte Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen werden.

Das macht den Wahlkampf vor allem in den letzten Wochen vor allem eines: spannend! Daher dürfte auch das heute Abend stattfindende TV-Duell zwischen Hannelore Kraft und Jürgen Rüttgers (WDR-Fernsehen, 20:15 Uhr) sicherlich auf viel Aufmerksamkeit treffen, ist es doch der einzige Termin vor der Wahl, in dem nur der aktuelle Ministerpräsident entweder (im Schminkspiegel) auf den künftigen Ministerpräsidenten oder aber (gegenüber vor sich am Redepult) auf die künftige Ministerpräsidentin treffen wird.

Zu diesem TV-Duell wird es – wie aktuell berichtet – im benachbarten Pottblog ein Live-Blog zum TV-Duell geben. Hierbei ist es auch geplant, dass neben dem Pottblogger als SPD-Mitglied auch ein CDU-Vertreter dabei sein soll, der dann diesen medialen Höhepunkt des Landtagswahlkampfes aus christdemokratischer Sichtweise kommentiert.

Wer also seinen Rechner in der Nähe des Fernsehers hat, sollte ruhig mal da vorbeischauen.

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Blog zum TV-Duell zwischen Rüttgers und Kraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.