[The Gaslight Anthem und ihr Tour-Auftakt in Düsseldorf]

michalak-57

Letzten Mittwoch gaben The Gaslight Anthem in Düsseldorf ihr erstes von insgesamt sieben Deutschlandkonzerten.

Mit im Gepäck… viele ältere Songs und natürlich ihr aktuelles Album „Get Hurt“.

Sie haben sich verändert, die vier Jungs aus New Jersey. Für Fans der ersten Stunde mögen The Glaslight Anthem auf ihrer neuen Platte im ersten Moment etwas befremdlich klingen…ihr individueller „amerikanischer Punk-Rock-Slang“, der sie hat erfolgreich werden lassen,  ist ein wenig dem „Mainstream-Rock“ gewichen wie ich finde. Womit ich nicht sagen will, dass sie das rocken verlernt haben, aber es klingt poppiger, nicht mehr so rotzig 🙂

Continue Reading

[Weltstar Chris Rea kommt mit seinen größten Hits nach Dortmund]

4154_10105

Eigentlich hatte sich Chris Rea 2006 nach schwerer Krankheit schon auf einer Abschieds-Tournee von seinen Fans verabschiedet, doch vier Jahre später packte ihn, gesundheitlich erholt, erneut die Lust auf einer Bühne zu stehen.

Und noch mal vier Jahre später zieht es Rea wieder durch Europa.

Auf seiner aktuellen „The Last Open Road“ – Tour 2014 präsentiert er seinen Fans ein tolles Live-Programm mit einem Querschnitt seine größten Hits der letzten 35 Jahre.

Wir dürfen uns also freuen auf Klassiker wie  The Road to Hell, Josphine, Stainsby Girls und On The Beach und wer noch keine Tickets hat für nächsten Dienstag, den 04.11.2014, der wird hier fündig.

Der Weltklasse-Gitarrist und Sänger wird übrigens ab 20 Uhr in der Dortmunder Westfalenhalle 1 auf der Bühne stehen!

Mehr Informationen zu dem Konzert unter:

www.dbe.ag

Werbung

Bildband ‚The Homes of Football‘ – Die Britische Fußballkultur in den 90er Jahren

Homes of FootballDer Fußballsport hat sich gerade in der Spitze in den letzten Jahren rasant verändert. Vor allem im Profibereich lässt sich die Entwicklung zum ‚Event‘ häufig kaum noch übersehen. Doch diese Tendenz ist natürlich längst nicht auf die Bundesliga und die Champions League der UEFA beschränkt.
Auch und gerade im sogenannten ‚Mutterland des Fußballs‘, in England, hat diese Entwicklung den Sport in den letzten Jahren radikal verändert. Heutzutage können sich viele ‚normale` Fans die Eintrittskarten für den ehemaligen Sport des einfachen Mannes längst nicht mehr leisten.
Es soll inzwischen ja sogar schon etliche Fußballfreunde geben, die aus England zu Bundesligaspielen nach Deutschland reisen, und hier, trotz zusätzlich anfallender Kosten für die Anreise, sprich Flugtickets, günstiger ein Bundesligaspiel sehen können als daheim in England ein Spiel der Premier League.
Das dies Alles vor noch gar nicht allzu langer Zeit mal ganz anders aussah, das verdeutlicht ein in dieser Woche erschienener Bildband „The Homes of Football“.

Continue Reading

[Die Zombies waren los…in der Matrix, mit “Megaherz”]

michalak-210

Megaherz, eine der “aufregendsten deutschen Rock-Bands der letzten beiden Jahrzehnte” veröffentlichten am 24.10.2014 ihr achtes Studioalbum „Zombieland“ über Napalm Records.

Damit sind sie nun auf großer Tournee und standen gestern in Bochum in der Matrix auf der Bühne, während ihre “Zombies” durchs Publikum “fetzten”. 😉

Hier sind die spektakulären Fotos:

Continue Reading
Werbung