Wissen

  4

Corona und Katastrophenschutz: „Was im Kreis Gütersloh passiert, ist an Frechheit und Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten“

Magnus Memmeler mit Maske Foto: Privat

Ruhrbarone: „Arbeitsschutz ist Katastrophenschutz“. Das hatten wir jetzt schon ‚zig Mal. Die Tönnies Schlachterei toppt gerade alles, was damit zu tun hat. Angesichts der Zahlen fragt man sich, ob nicht ein Lockdown angezeigt ist? Nicht nur Gütersloh sondern auch die Stadt Hamm und der Kreis Unna sind betroffen. Ist die Lage eigentlich beherrschbar? Und kann die Corona App uns da helfen?

Magnus Memmeler: Was da im Kreis Gütersloh geschehen ist und geschieht, ist an Frechheit und Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten. Wenn die handelnden Personen nun nicht endlich konsequent durchgreifen, kann der Kreis Gütersloh zum neuen Kreis Heinsberg werden. In Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  1

Teil 2: Corona-Tagebuch aus einem israelischen Altenheim

Oliver Vrankovic im Dienst. Foto: Oliver Vrankovic

Im ersten Teil seines Tagebuchs hat unser Gastautor Oliver Vrankovic den Beginn von Corona in Israel nachgezeichnet und die Anstrengungen des Heims ein Eindringen und ein Verbreiten innerhalb des Heims zu verhindern.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  3

Corona App: The Hardware, stupid

DDas iPhones 6S – Gebraucht kann man es für ab 50 Euro bekommen Foto: Iphone de apple apagado Lizenz: CC BY-SA 3.0


Die Corona-App läuft nicht auf alten Smartphones. Das hat technische Gründe, die im Zusammenspiel von Soft- und Hardware liegen. 

55,8 Millionen Menschen müssten nach Berechnungen der FAZ in der Lage sein, die neue Corona-App auf ihren Smartphones zu installieren. Das sind viele, sogar sehr viele, aber es sind nicht alle. Auf wessen Gerät nicht iOS 13.5 (iPhone) oder Marshmallow (Android) läuft ist außen vor. Bei Apple heißt das: Ein iPhone 6S sollte es schon sein.

Nun hat Grünen-Chef Robert Habeck gefordert, dass die Corona-App auch auf älteren Smartphones laufen soll. Das wäre sicher schön, aber das wird nicht gehen, denn der Grund, warum die App nicht läuft hat weniger mit der Software als mit der Hardware zu tun: Die Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Tönnies lässt Deutschlands Corona-Statistik explodieren

Copyright: Prof. Dr. Paul Tavan, LMU München

Copyright: Prof. Dr. Paul Tavan, LMU München

Der Corona-Massenausbruch bei Tönnies hat eine sichtbare Auswirkung auf das Infektionsgeschehen in Deutschland. Die Grafik wurde freundlicherweise bereit gestellt von Prof. Dr. Paul Tavan und beruht auf den laufend aktualisierten Daten von Worldometers.

RuhrBarone-Logo
  1

Schulbetrieb in Zeiten von COVID-19

Schulbetrieb in Zeiten von Corona: Maskenpflicht und Sicherheitsabstand sind Pflicht im Berufskolleg an der Bachstraße in Düsseldorf; Foto: Christiane Hautau

Schulbetrieb in Zeiten von Corona: Maskenpflicht und Sicherheitsabstand sind Pflicht im Berufskolleg an der Bachstraße in Düsseldorf; Foto: Christiane Hautau

Die COVID-19-Krise hat den Alltag in Deutschland verändert: Auch Schulen waren von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betroffen. In Nordrhein-Westfalen lief der Unterricht für fast zehn Wochen, im günstigsten Falle, nur sehr eingeschränkt.

Aktuell stehen in NRW die Weichen auf Regelbetrieb an Schulen nach den Sommerferien.

Um etwas über die Lage vor Ort zu erfahren, habe ich mich mit Christiane Hautau unterhalten: Christiane Hautau ist Lehrerin am Berufskolleg an der Bachstraße in Düsseldorf – das, ebenso wie die meisten anderen Schulen, von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betroffen war/ist.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

DFL und DFB unterstützen Einführung der „Corona-Warn-App“

Die DFL Deutsche Fußball Liga gemeinsam mit den Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zusammen mit seinen 21 Landes- und fünf Regionalverbänden unterstützen die Bundesregierung bei der Einführung der neuen „Corona-Warn-App“. Diese steht seit dem gestrigen Dienstag zur freiwilligen Nutzung zur Verfügung und soll dazu beitragen, Corona-Infektionsketten schnell zu erkennen und zu durchbrechen.

DFL und DFB werden auf die App und die dazugehörigen Informationsangebote aufmerksam machen. So werden unter anderem am 33. und 34. Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga die Wettbewerbslogos auf den Trikotärmeln aller 36 Proficlubs durch das Logo der App ersetzt. Dasselbe gilt für die Schiedsrichter-Tafeln. Das Logo der App wird zudem an beiden Spieltagen auf der Brusttasche der Schiedsrichter-Kleidung sowie auf Eckfahnen abgebildet. Auch bei den Endspielen um den DFB-Pokal am 4. Juli und den bevorstehenden Länderspielen werden werbliche Möglichkeiten zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  3

Die Corona-Warn-App ist da


Die Corona-Warn-App ist da. Sie steht seit heute früh zum kostenlosen Download im App Store von Apple bzw. im Google Play Store zur Verfügung. Die App hilft, Infektionsketten schneller und umfassender zu erkennen und effektiv zu unterbrechen. Wenn jeder und jede Einzelne schnell über eine mögliche Infektion durch Kontakt mit einem Infizierten informiert wird, kann Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Gebrauchtwagen: Neun günstige Autos gegen Corona

Volvo 850 Foto: User Ksnaden on en.wikipedia Lizenz: Gemeinfrei

Immer weniger Menschen nutzen seit Beginn der Coronapandemie den Nahverkehr. Im April war die Nutzung von Bussen und Bahnen nach einem Bericht der FAZ zum Teil um 90 Prozent eingebrochen und auch heute noch vermeiden es viele, sich zusammengedrängt in großen Gruppen transportieren zu lassen. Dafür haben sie gute Gründe. Der Virologe Christian Drosten berichtete in seinem NDR-Podcast Ende Mai von einer Studie aus China, bei der 318 Corona- Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  2

Corona und Katastrophenschutz: Corona Lives Matter?

Magnus Memmeler mit Maske Foto: Privat


Die Schlagzeilen titeln erneut von der neuen Normalität und im Eiltempo werden weitere Lockerungen beschlossen.

Ruhrbarone: Können wir bald, wie in Neuseeland bereits geschehen, die Coronakrise für unser Land als beendet erklären?

Magnus Memmeler: Schön wäre es. Die Lage in Deutschland ist wesentlich stabiler und sicherer, als dies vor einigen Wochen der Fall war. Für einige immer wieder auftretende Hotspots gilt das leider nicht, auch wenn die Gesamtsituation als momentan gut beherrschbar beschrieben werden kann. In Niedersachsen sind 156 neue und bestätigte Fälle bei UPS in Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  5

Ruhrbarone-Ausflugstipp: Die Regattabahn in Duisburg

Natur pur: Entenähnliche Vögel an der Regattabahn in Duisburg; Foto: Peter Ansmann

Natur pur: Entenähnliche Vögel an der Regattabahn in Duisburg; Foto: Peter Ansmann

Touristisch hat es Duisburg nicht gerade leicht: Es gibt die Horst-Schimanski-Gasse, den Innenhafen und den wunderschönen Sandstrand am Rheinpark in Hochfeld. Viel mehr braucht man in Duisburg eigentlich nicht zu kennen. 

Aber auch in dieser Steinwüste der Melancholie gibt es Oasen des Glücks: Neben dem gerade genannten Rheinpark, ist hier die Regattabahn in Duisburg-Wedau zu nennen.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo