#1 | Jugend Kultur Zentren 2010 - Teil 2: Das KKC in Essen » ruhrbarone sagt am 7. Januar 2010 um 14:53 Uhr

[…] Studierendengeneration also eigentlich einem von mir lange geforderten Prinzip für die vielen Hallen des Ruhrgebietes. Nämlich dass man nicht zwanghaft immer alles bespielen soll. Oder auch: Alles kann, nichts […]