Ein Pferd wartet fast ganz alleine

Foto: (c) Christoph Baumgarten

Serbiens bekanntestes Pferd vereinsamt. Es ist Opfer des Umbaus des Trg Republike in der Hauptstadt Belgrad geworden. Warum der Platz überhaupt neu gestaltet werden soll, erschließt sich den meisten Einwohnern der Stadt auch nicht recht.

Continue Reading

Der Wahnsinn tötet ein Kind

An Masern erkranktes Kleinkind. Foto (c) Dave Haygarth, Nutzung unter Creative Commons CC BY 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/, gefunden bei flickr.com

Im Kanton Sarajevo in Bosnien ist vor wenigen Tagen ein Baby an Masern gestorben. Es ist das erste Opfer einer Masernepidemie, bei der mindestens 113 Menschen infiziert wurden. Verantwortlich sind Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen. Dieses Problem wächst in allen Ländern Ex-Jugoslawiens.

Continue Reading

Späte Gerechtigkeit

Ratko Mladić. Foto (c) ICTY

Schuldig des Völkermords von Srebrenica und Kriegsverbrechen in anderen Teilen Bosniens. So lautet das Urteil des Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) am Mittwoch gegen Ratko Mladić. Mladić war Befehlshaber der Streitkräfte der Republika Srpska während des Bürgerkriegs in Bosnien. Das Schlachten von Srebrenica, dem 8.000 Bosnjaken zum Opfer fielen, hat er selbst angekündigt.

Continue Reading

Sie nannten ihn Vladi

Novi Pazar, die Hauptstadt des Sandžak ist das größte Outlet-Center für Jeans in Europa. An zwei Tagen die Woche verkaufen hunderte Händler auf einem Freiluftmarkt nahe dem Stadtzentrum Hosen aus Denim und praktisch alles, was sonst unter dem Begriff Kleidung subsumiert wird. Viele sind ehemalige Gastarbeiter aus Deutschland.

Continue Reading

U21 des DFB blamiert sich bei der Junioren-EM – Problem Selbstüberschätzung?

;arc-Andre TerStegen. Quelle: Wikipedia, Foto: Clément Bucco-Lechat, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Torwart Marc-Andre TerStegen. Quelle: Wikipedia, Foto: Clément Bucco-Lechat, Lizenz: CC BY-SA 3.0

War das peinlich gestern, als die U21-Auswahl des DFB bei der Europameisterschaft in Tschechien, überraschend klar und deutlich, krachend mit 0:5 (0:3) gegen Portugal im ersten Halbfinale des Turniers die Segel streichen musste!
Doch bei näherer Betrachtung war es auch deutlich mehr als nur ein wirklich schwarzer Tag gegen den ebenfalls hochgehandelten Kontrahenten aus Portugal. Es war insgesamt ein blamabel schwach gespieltes Turnier, wenn man mal ganz ehrlich ist. Auch wenn einen die Berichterstattung bis zu diesem Spiel gestern allzu häufig etwas ganz anderes vermittelte. Die Mannschaft konnte, als es wirklich darauf ankam, nur noch in Ansätzen den eigenen Ansprüchen, dem eines echten Turnierfavoriten, wirklich gerecht werden. Kein einziges der vier gespielten Turnierspiele der Deutschen vermochte über die volle zeitliche Distanz zu überzeugen. Entweder startete man schwach, oder man brach nach gutem Beginn urplötzlich deutlich ein. Im Halbfinale war man dann nun gänzlich ohne Chance. Insgesamt wenig Grund zur Zufriedenheit also.

Continue Reading

Auch der BVB bestätigt: Neven Subotic verlängert vorzeitig bis 2018

Zor, Watzke und Subotic haben gute Laune heute. Foto: BVB
Michael Zorc (links), Aki Watzke (rechts) und Neven Subotic (Mitte) haben gute Laune heute. Foto: BVB

Der BVB-Kader der Thomas Tuchel-Ära nimmt weiter Form an: Anfang des Jahres 2015 wurde sein Name noch einige Male genannt als es um mögliche ‚Streichkandidaten‘ für den anstehenden Sommer im BVB-Kader (nach dieser doch arg enttäuschenden Bundesliga-Saison) bei den Schwarzgelben aus Dortmund ging. Doch so schnelllebig ist das Geschäft, werden auch Einschätzungen von Spielerleistungen offenbar revidiert, denn heute wurde nun offiziell bestätigt, dass Verteidiger Neven Subotic seinen ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig bis Juni 2018 verlängert hat.
Subotic kam ursprünglich im Jahre 2008 zusammen mit Trainer Jürgen Klopp aus Mainz ins Revier. Doch während Klopp nun bekanntlich im Sommer weiterzieht, bleibt der sozial sehr engagierte Serbe noch längerfristig beim Verein.
Nachdem der Verteidiger die Neuigkeit zuvor bereits selber über die sozialen Netzwerke verbreitet hatte, erreichte uns inzwischen auch die offizielle Pressemeldung des Vereins dazu:

Continue Reading

Auch BVB-Profi Neven Subotic unterstützt: ‚Wir helfen Flüchtlingen‘

Neven Subotic in seiner aktuellen 'Dienstkleidung'. Foto: BVB
Neven Subotic in seiner aktuellen ‚Dienstkleidung‘. Foto: BVB

BVB-Verteidiger Neven Subotic engagiert sich seit Jahren immer wieder und regelmäßig für diverse soziale Projekte, kümmert sich für seine nach ihm benannte Stiftung, erfolgreich und höchstpersönlich um Anliegen, welche ihm besonders wichtig und unterstützenswert erscheinen.
Auch hier bei uns im Blog haben wir in der Vergangenheit schon hin und wieder darauf hingewiesen. Nun engagiert sich der Serbe auch offiziell für ein weiteres Projekt, welches unter dem Namen ‚Wir helfen Flüchtlingen‘ auftritt, und zeigt damit erneut eindrucksvoll, dass es eben, entgegen der weitverbreiteten Meinung, doch durchaus Fußballprofis gibt, welche nicht nur an ihr eigenes wirtschaftliches Wohl, ihren nächsten hochdotierten Vertrag denken.
Unter www.wir-helfen-fluechtlingen.de sammeln Persönlichkeiten aus Kultur, Journalismus und Zivilgesellschaft aktuell Spenden für irakische & syrische Flüchtlinge. Unter den wenigen bisher dort vertretenen Sportlern ist auch der BVB-Abwehrrecke ganz vorne mit dabei.
Abermals bezieht Subotic hier auf vorbildhafte Weise klar Stellung: „Ich helfe Flüchtlingen, weil jeder Mensch, ob Vater, Mutter, Sohn oder Tochter, das Recht hat auf Gesundheit, Sicherheit und die Chance, seine Träume zu verwirklichen. Opfer des Krieges sollten die Möglichkeit haben, unter menschenwürdigen Verhältnissen ihr Leben fortzuführen.“

Continue Reading

Offiziell: BVB verpflichtet Milos Jojic

bvbSeit Tagen schon vedichteten sich die Anzeichen, aber erst seit wenigen Minuten ist es jetzt auch offiziell bestätigt: Borussia Dortmund hat auf den langfristigen Ausfall von ‚Kuba‘ Blaszczykowski reagiert und ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Für angeblich gute 2 Millionen Euro Ablöse verstärkte sich der BVB mit dem Serben Milos Jojic von Partizan Belgrad:

Borussia Dortmund hat den serbischen Mittelfeldakteur Milos Jojic unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige, in der ersten Liga seines Heimatlandes gerade zum Spieler der Hinrunde (15 Partien, 6 Tore, 7 Vorlagen) gewählt, unterschrieb beim BVB einen Vertrag über viereinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2018.

Continue Reading

BVB: Neven Subotic will mit eigener Stiftung Kindern helfen

Neven Subotic 2010. Quelle: Wikipedia Foto:  Biso Lizenz: cc
Neven Subotic 2010. Quelle: Wikipedia Foto: Biso Lizenz: cc

Sportler mit eigenen wohltätigen Stiftungen gibt es zum Glück bereits einige. Nun ist es einer mehr. BVB-Verteidiger Neven Subotic, der auch bisher schon sehr sozial engagiert war, möchte seine Popularität zukünftig noch stärker ‚für gute Zwecke‘ nutzen und hat daher jüngst eine nach ihm benannte Stiftung gegründet, mit der er Kindern in Not durch verschiedene ganz konkrete Projekte helfen will. Das wollen wir hier bei den Ruhrbaronen natürlich nicht unerwähnt lassen.

Der 24-jährige Serbe, der als Kind mit seiner Familie selber schlimme Erfahrungen im Bürgerkrieg seines Heimatlandes machen musste, bevor seine Familie über Deutschland in die USA auswanderte, weiß also wovon er spricht.

Subotic plant die konkreten Projekte seiner Stiftung

Continue Reading