VfL Bochum: Netto Marken-Discount bleibt bis 2017 Hauptsponsor

Logo_VfL_BochumPlanungssicherheit für den VfL Bochum: Seit Sommer 2009 besteht die Partnerschaft zwischen Netto Marken-Discount und dem VfL Bochum 1848. Diese Kooperation wird nun um weitere zwei Jahre verlängert, bis zum 30. Juni 2017. Der Vertrag mit dem Hauptsponsor gilt sowohl für die Bundesliga und 2. Bundesliga als auch für die 3. Liga.

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren wird es auch zukünftig zur Einbindung des Energydrinks BOOSTER kommen.

„Wir freuen uns, den VfL Bochum bei seinen ehrgeizigen Zielen weiterhin unterstützen zu können. Unsere knapp sechsjährige Partnerschaft verdeutlicht unsere gegenseitige Wertschätzung und unser Fairplay. In unserer Zusammenarbeit haben wir viele innovative Ideen verwirklichen können, wie zum Beispiel die Zwei-Marken-Strategie mit Netto Marken-Discount und dem Energydrink BOOSTER auf der Trikotbrust sowie zahlreichen Fan-Aktionen und konnten somit das Sponsoring im Rahmen unserer Kommunikationsaktivitäten nutzen“, so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Wilken Engelbracht, kaufmännischer Vorstand des VfL Bochum 1848, ist ebenfalls hocherfreut über die Verlängerung der Kooperation. „Kontinuität genießt im gegenwärtigen Fußball einen hohen Stellenwert, weil das Geschäft insgesamt schnelllebiger geworden ist.  Mit dieser zweijährigen Verlängerung beläuft sich die Vertragslaufzeit auf mittlerweile acht Jahre und stellt damit im Profifußball eine der längsten Kooperationen im Bereich der Haupt- und Trikotsponsoren dar. Wir sind sehr stolz auf das Vertrauen, das uns Netto Marken-Discount entgegenbringt und dass wir sie von unseren ambitionierten Zielen und dem eingeschlagenen Weg überzeugen konnten. Das ist in der Bundesliga keineswegs alltäglich und dokumentiert den Stellenwert des VfL als attraktive und professionelle Kommunikationsplattform.“

Netto Marken-Discount wird auch weiterhin das Sponsoring im Rahmen seiner Kommunikationsaktivitäten nutzen: So beinhaltet das Sponsoring-Paket neben der reinen Trikotpräsenz umfangreiche öffentlichkeitswirksame Aspekte wie Logopräsenz rund um den Revierclub, TV-relevante Bandenwerbung, gemeinsame Fan-Aktionen sowie Signierstunden mit Mitgliedern der Lizenzspielerabteilung.

Dir gefällt vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.