Politik

  2

Noch immer werden seltsame Wahrheiten rund um das Kraftwerk ‚Datteln 4‘ verbreitet

Das Kraftwerk `Datteln 4´ Anfang 2014. Foto: Robin Patzwaldt

Seit gut 10 Jahren interessiere ich mich jetzt für die leidigen Vorgänge rund um das Kraftwerksprojekt ‚Datteln 4‘. Damals wurde der Bau, der schon zuvor jahrelang lokal diskutiert wurde, juristisch gestoppt, was überregional für Aufmerksamkeit sorgte. Das Gerichtsurteil weckte endgültig auch meine Aufmerksamkeit und ich begann mich in die Angelegenheit einzulesen, schloss mich kurz darauf der Fraktion der Kraftwerkskritiker an, begann kurz darauf bei den Ruhrbaronen über die Geschehnisse und meine Gedanken rund um das Projekt zu schreiben. Stammleser dieses Blogs werden sich sicherlich erinnern.

Vom ersten Tag an dem ich mich mit dem Meiler beschäftigt habe an, kursierten stetig diverse Argumente, die schlicht falsch waren und es bis heute sind. Hundertfach habe ich gemeinsam mit einigen anderen Kritikern des Kraftwerks seither versucht diese Dinge in der öffentlichen Diskussion richtig zu stellen. Es ist bis heute nicht gelungen, wie ich gestern erst wieder lesen musste. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  4

Umfrage: Grüne stärkste Partei im Ruhrgebiet

Grüne im OB-Wahlkampf 2015

Bei Wahlen im Ruhrgebiet kämen die Grünen zur Zeit auf 25 Prozent. Das berichtet Focus unter Berufung auf eine aktuelle Forsa-Umfrage. Auf Platz zwei im Revier läge die Union mit 24 Prozent. Die SPD, über Jahrzehnte die dominierende Partei der Region, könnte nur noch 22 Prozent der Wähler von sich überzeugen. FDP und AfD bekäme neun, die Linke fünf Prozent.

Damit geht der ungebremste Fall der SPD im Ruhrgebiet ebenso weiter wie der Aufstieg der Grünen. Der SPD droht bei den Oberbürgermeister- und Kommunalwahlen im kommenden Jahr eine herbe Niederlage.

RuhrBarone-Logo
  1

Der Ruhrpilot

Wald im Sauerland Foto: Petra Klawikowski Lizenz: CC BY-SA 3.0

NRW: Wenn Klimaschutz den Wald gefährdet…Welt
NRW: Land ordnet Kooperation mit Islamverbänden neu…AN
NRW: SPD-Chef bezeichnet „SPD pur“ als kontraproduktiv…NW
NRW: Wölfe könnten bald Nachwuchs bekommen(€)…RP Online
Debatte: „AfD ist eng mit dem Rechtsextremismus verwoben“…Welt
Debatte: Klimanotstand führt zu Demokratienotstand…Cicero
Debatte: Der Welt geht es immer besser(€)…FAZ
Debatte: „Warum  lässt Deutschland Hongkong allein?“…Welt
Debatte: Scholz, ein Pragmatiker aus der ersten Reihe(€)…NZZ
Debatte: Die Polizei, dein Freund und Fälscher…Jungle World
Debatte: Selbstdemontage einer Volkspartei…FAZ
Ruhrgebiet: Thyssen-Krupp lässt Anleger verzweifeln…FAZ
Ruhrgebiet: Die Halde ruft!…taz
Bochum: So lief der Ausbruch aus der Krümmede…WAZ
Dortmund: Der BVB und die neue Selbstvermarktung(€)…FAZ
Duisburg: Duisburger in Haft – Türkei missbraucht Interpol(€)…WAZ
Duisburg:
Rekord-Tauchgasometer im Landschaftspark(€)…WAZ
Essen: Queensrÿche beim Turock-Festival(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  6

NRW-Umfrage: SPD nur noch bei 18 Prozent

Gebäude des NRW-Landtags in Düsseldorf

Landtag NRW Bild: Sebastian Weiermann

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Forsa für RTL würde die SPD, wenn am kommenden Sonntag Landtagswahlen wären, nur noch auf 18 Prozent der Stimmen kommen.

Stärkste Partei wäre die Union mit 29 Prozent. Auf Platz zwei lägen die Grünen mit 24 Prozent. Die  FDP erhielte elf, die AfD sieben Prozent. Bei der  Linken stünde mit genau fünf Prozent der Einzug in den Landtag auf der Kippe.

Weder die amtierende schwarz-gelbe Landesregierung noch Grün-Rot hätten damit eine Mehrheit.

RuhrBarone-Logo
  10

Wie Medien und Politik Arbeiter und Industrie vergessen haben

Jahrhunderthalle Bochum/Foto:Stadt Bochum

Wie es dazu kam, dass Arbeiter und Industrie zunehmend aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwanden, erklärt das Buch „Jenseits von Kohle und Stahl“ von Lutz Raphael.

Dass es den klassischen Arbeiter nicht mehr gibt, darin sind sich Medien und Politik weitgehend einig. Und wen es nicht mehr gibt, über den wird nicht mehr berichtet und für den wird schon gar keine Politik gemacht. Doch ganz so einfach ist es nicht. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren 2017 7.409.552 Millionen Menschen im verarbeitenden Gewerbe Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Hauptbanhof Wanne-Eickel


NRW:
 Mehr Geld für vernetzte Mobilität und den Nahverkehr…AZ
NRW: Lügde-Kinderschänder soll nie wieder frei kommen…Bild
Debatte: Generation Greta will zur Polizei…Welt
Debatte: Olaf Scholz – Der letzte Mohikaner(€)…FAZ
Debatte: „Universalität der Menschenrechte wurde infrage gestellt“…Cicero
Debatte:  Disneyland für kriminelle Clans(€)…NZZ
Debatte: Schluss mit lustig…Cicero
Debatte: Keine Lösung…FAZ
Debatte: Und täglich grüßt der Judenhass…Jungle World
Debatte: Gesundheitstrend Nachrichtenabstinenz?…Welt
Debatte: Greta Thunberg versinkt im News-Sumpf(€)…NZZ
Ruhrgebiet: Diese Filme und Serien spielen im Pott(€)…WAZ
Ruhrgebiet: Zeltfestival Ruhr gestartet(€)…WAZ
Bochum: U-Bahn-Verkehr durch Bauarbeiten gestört…WAZ
Bochum: Räuber flieht mithilfe von Sportgeräten…Bild
Dortmund: So sieht eine Rettungsgasse aus…RP Online
Duisburg: „Die fetten Jahre sind vorbei“…RP Online
Duisburg: OB Link reagiert fassungslos auf Pflegegesetz…WAZ
Essen: Öffentliche Bücherschränke stimulieren Leselust(€)…WAZ
Essen: CDU-Bezirksbürgermeister gegen AfD-Ausgrenzung(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Ruhrtriennale-Geschäftsführerin Vera Battis-Reese, NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen und Intendantin Stefanie Carp vor der Podiumsdiskussion


Ruhrgebiet:
Die Ruhrtriennale sucht ihr Publikum und ihren Sinn?(€)..NRZ
NRW: 
Warum will keiner mehr decken oder backen?…Bild
Debatte: Antisemitischen Angriffe lassen nur einen Schluss zu…Welt
Debatte: Karl Marx und die Roboter…Jungle World
Debatte: Macht uns der Computer zu Kommunisten?…NZZ
Debatte: Ein Land ohne Gründer…FAZ
Debatte: Die Mittelschicht ist bedroht – jetzt sogar im Handwerk(€)…Welt
Debatte: SPD von allen guten Geistern verlassen(€)…NZZ
Debatte: So viel SED steckt noch in der Linken…Spiegel
Debatte: 
Studenten sind nicht immer Studierende(€)…FAZ
Ruhrgebiet: Ruhrtriennale – Systemkritik als roter Faden…Saarbrücker Zeitung
Debatte: Tönnies, Wurst und Wahn…Spiegel
Ruhrgebiet: Pendler-Leid im Schienenersatzverkehr(€)…NRZ
Bochum: Gedenken an Betti Hartmann…Bo Alternativ
Bochum: Stadt fordert Respekt(€)…WAZ
Bochum: Gefährliche Häftling aus Gefängnis geflohen…Der Westen
Dortmund: Zu wenig Sozialwohnungen…Nordstadtblogger
Duisburg: Ausstellungen mit Künstlern aus China…WAZ
Essen: Tafel-Chef Sartor fordert Hilfspakt fürs Revier(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  7

Angemessen ’50 Jahre Woodstock‘ zu feiern ist auf Facebook gar nicht so einfach

Facebook-Screenshot: Dirk Krogull

Heute vor 50 Jahren begann das legendäre Festival von Woodstock. Ein Ereignis, welches seinerzeit nicht nur musikalisch, sondern auch politisch Maßstäbe setzte, so dass über die Tage der Veranstaltung in den USA noch heute weltweit gesprochen wird. Der runde Jahrestag stellt also zweifelsohne eine schöne Gelegenheit dar einmal wieder daran zu erinnern.

Das fand auch unser Ruhrbarone-Kollege Dirk Krogull. Doch da hatte er die Rechnung leider einmal mehr ohne Facebook gemacht. Dirks Erinnerung auf dem sozialen Netzwerk von Mark Zuckerberg sucht ihr nämlich heute leider vergeblich (siehe Screenshot oben) in seiner Timeline. Sie wurden nicht nur entfernt, Dirk wurde für 24 Stunden auf Facebook gesperrt.

Es ist bekanntlich längst nicht das erste Mal, dass die Gemeinschaftsstandards von Facebook die Öffentlichkeit zu Diskussionen einladen. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst Foto: Raimond Spekking Lizenz: CC BY-SA 4.0

NRW: Saubere Mobilität ist die neue Mondlandung…Handelsblatt
NRW: Schwarz-Gelb hält an Straßenbaubeiträgen für Anlieger fest…RP Online
NRW: Scharrenbachs Gesetz wird die Proteste nicht beenden…RP Online
NRW: Ministerin will mehr Platz für Wohnungen schaffen…Neue Westfälische
NRW: SPD im Ringen um Parteispitze offen – Kritik an „SPD Pur“…HA
Debatte: Planlos der Rezession entgegen…Welt
Debatte: The myth of the strong German economy…Spiked
Debatte: Judith Butler – Leidensgesänge einer Schmerzensfrau(€)…FAZ
Debatte: Gendergesang…FAZ
Debatte: Industrieverband bezeichnet AfD als Risiko für die  Wirtschaft…Welt
Debatte: Experte für Extremismus…Jungle World
Debatte: Globale Macho(€)…NZZ
Ruhrgebiet: Universitäten bündeln ihre Umweltkompetenz(€)…WAZ
Ruhrgebiet: Ethik-Kommission des DFB berät über Schalke-Chef Tönnies…WN
Bochum: Studentische Hütte des Wissens- eröffnet(€)…WAZ
Bochum: Film von Bang-Boom-Bang-Star Richter auf der Zielgeraden(€)…WAZ
Dortmund: CDU und Grüne wollen gemeinsamen OB-Kandidaten aufstellen(€)…RN
Dortmund: Verweste Leiche neben Bahngleisen entdeckt…WAZ 
Duisburg: Kunstwerke locken in den Landschaftspark(€)…WAZ
Duisburg: Mit Rock, Klassik und U-Musik auf die Werft im Ruhrorter Hafen…RP Online
Essen: Pflicht zur Rücksichtnahme gilt für alle – auch für Radler(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo