Das Querbeet Kulturfestival geht in die siebte Runde

Musik, Tanz, Fotografie, Kunst und Literatur bietet das kunterbunte Queerbeet Festival in Gelsenkirchen

Im Metropolengarten auf Dahlbusch findet zum siebten Mal das Querbeet Kulturfestival statt – mit Musik, Tanz und Literatur auf der Bühne und Kunst in den alten Gewächshäusern mit Gästen aus Gelsenkirchen und dem Umland. Dazu gibt es ab Donnerstag, den 26. Juni zwölf Tage lang Programmangebote für Groß und Klein – sowie ein täglich wechselndes Rahmenprogramm. Da sollen die britischen Fußballfans nochmal über das „Shithole Gelsenkirchen“ schimpfen – denn so ein ausgesuchtes Kunst- und Kulturprogramm findet sich im Ruhrgebiet wirklich selten.

Hier die Programmpunkte:

Donnerstag, 27. Juni 2024
18,30 Uhr

Eröffnung durch Gelsenkirchens Bürgermeisterin Martina Rudowitz

Dazu Tanzperformance mit Ching-Mei Huang und Gesang vo Irina Gembitckaia

ab ca 20,30 Uhr

Kabarett mit Maria Vollmer aus Köln – „Hinterm Höhepunkt gehts weiter“

Freitag, 28. Juni 2024

11:00 Uhr

Kinderbuchlesung für Kindergartenkinder

mit Fritzi Bender aus Bochum: Balduin bleibt grün.

(Aus organisatorischen Gründen wird diese Veranstaltung in die Kulturraumstation Meyer 56 verlegt.)

19,30 Uhr

The Servants

Oldiekonzert – ein musikalisches Feuerwerk der Rockgeschichte – die Kultband aus dem Ruhrgebiet zelebriert die zeitlosen, unvergessenen Klassiker der 60er, 70er & 80er Jahre.

Samstag, 29. Juni 2024

Ab 16:00 Uhr

Live-Writing-Performance

mit Vera Vorneweg aus Düsseldorf

18:00 Uhr

Lichtfang

Deutschrock / Punkrock aus dem Ruhrgebiet

Ehrlich – Handgemacht – ohne Filter

20:00 Uhr

Henning

Pop, Folk und Blues aus Oberhausen. Dazu Sound, der an der einen Stelle zum Tanzen, an einer anderen zum Nachdenken einlädt.

Sonntag, 30. Juni 2024

ab 15:00 Uhr

Tag der Chöre

– Musical Kids der evang. Kirchengemeinde

– Tonlight Chor der evang. kirchengemeinde

– Feierabendchor der städt. Musikschule

– Junger Chor Beckhausen

– Vocalensemble Memories aus Essen.

Dienstag, 2. Juli 2024

14:00 Uhr

„Der Garten Eden“

Kreativ-Workshop für Kinder mit der Künstlerin Ahang Nakhaei für die OGS Schulen in Rotthausen

Mittwoch, 3. Juli 2024

Mittwoch, 3. Juli 2024

14:00 Uhr

Kinderbuchlesung

mit Ruhrgebietsgeschichten für Kinder im Grundschulalter

Drei Autorinnen aus dem Pool der Ruhrautorinnenlesen aus dem Buch „Hereingeflogen“

18:00 Uhr

Konzert mit der städt. Musikschule

Klassenvorspiele, die Jazzband und die Big Band

Donnerstag, 4. Juli 2024

13:00 Uhr

Kinderworkshop mit M. Blumenroth

Färberpflanzen und Naturfarben für Kinder der OGS Rotthausen

ab 19:00 Uhr

Die offene Bühne

Freitag, 5. Juli 2024

18:00 Uhr

Blues Barwlers

Blues & Soul der 60er und 70er (Gelsenkirchen)

20:00 Uhr

20 % auf Alles

100% ausm Pott, 101% echte, laute Musik

Die Rockband „20 Prozent auf alles“ stammt aus Dortmund

Samstag, 6. Juli 2024

18:00 Uhr

Tanz-Performance „Sheng Wu“

Tanz von Ching-Mei Huang Ching

Musik von Karl-F. Degenhardt

ca 19:30 Uhr

Gesangseinlagen mit Martin Render (Essen)

Ein Mix aus Electronic, DanceMusic mit psychedelischen Vocals

20:30 Uhr

Tiktaalik

estländisch/deutsches Trip-Hop/Electronic Music Duo

Sonntag, 7. Juli 2024

16:00 Uhr

Opera School (Gelsenkirchen)

Die Opera School wird das Querbeet Publikum im Metropolengarten mit einem Mix aus Jazz, Musical und Klassik verwöhnen

18:30 Uhr

Jazz mit dem Meinhard Siegel Trio+

Musikstücke aus ihren beiden CD´s aber auch jetzt schon Stücke aus ihrer dritten CD, die in diesem Jahr aufgenommen werden wird.

Kunstausstellung

In den dazugehörigen Gewächshäusern zeigen diese Künstler an allen Tagen ihre Arbeiten:

  • Martin Blumenroth zeigt Performance und Objekt-Kunst zum Thema „Vergngliches Bewahren“.
  • Hanna Meinykova zeigt Frauenakte in schwarz-weiß
  • Peter Hesse hat seinen Bilderzyklus „Die hässlichsten Trinkhallen im Pott“ vorbereitet

und unter dem Titel „Werke meines Schaffens“ gibt es Blumenbilder und viel mehr von Cordula S. Braun zu sehen.

Ort:
Metropolengarten Dahlbusch
Steelerstraße 61
45884 Gelsenkirchen

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung