#1 | Thomas Weigle sagt am 6. Januar 2020 um 15:07 Uhr

Der BVB hat den guten Tilkowski aber ziemlich übel abserviert, denn er musste in der Saison 66/67, also nach seinem EC-Gewinn und dem Vize-WM-Titel aus der Zeitung erfahren, dass er künftig nur noch die Nummer drei im Borussentor sein wird. Frustriert wechselte er zum Riederwald, wo er aber auch nicht glücklich wurde. Dennoch wird man ihm auch bei der SGE ein ehrendes Andenken bewahren.