#1 | Malte sagt am 2. Juli 2010 um 13:35 Uhr

Dahinter steckt „:rosamunde e.V.“ INTERESSENVEREINUNG KULTIVIERTER RAUCHER UND NICHT- MILITANTER NICHT RAUCHER aus Gelsenkirchen!

Auch ist Gelsenkirchen keine „KullturWüste“, wie manche es gerne hätten! Das Claudia mit der Stadt und/oder Schulen zusammenarbeitet [was andere Künstler hier auch tun] liegt wohl auch eher daran, dass sie, wie viele andere Künstler aus GE. auch, irgendwie überleben muss.

„Guerillataktik“ halte ich für stark übertrieben, denn dann würden sie nicht nach Genehmigungen und anderen Dingen fragen, bevor ein Event steigt 😉

Übrigens wird das ganze Projekt von vielen Künstlern in Ge. mit Nichtbeachtung und Desinteresse mehr oder weniger verfolgt, wir brauchen Lösungen die auch in der Zukunft bestand haben, und Künstler und Galeristen zusammenführt! Zurzeit droht z.B. die Schließung der Künstlersiedlung Halfmannshof!