#1 | Cellan sagt am 17. März 2010 um 11:21 Uhr

Ich danke Arnold für diese sehr interessante Story über Williamsburg.
Ich habe jeden Teil mit großem Interesse gelesen und bin fasziniert wie schnell und in welchen Zügen sich so ein großer Stadtteil entwickeln kann.