Wolfgang Wendland will in den Landtag


Wolfgang Wendland, Sänger der Punk-Band „Die Kassierer“, kandidiert für Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Kurz: Die PARTEI) für die Landtagswahl im Mai. Wendland tritt im Wahlkreis 109, zu dem Bochum-Wattenscheid und Teile der Bochumer Innenstadt gehören, als Direktkandidat an.  In Wattenscheid saß Wolfgang bereist lange für die Linke in der Bezirksvertretung. Unvergessen auch seine OB-Kandidatur in Bochum 2015, als er mit 7,9 Prozent überraschend gut abschnitt.

Dir gefällt vielleicht auch:

2 Kommentare

  1. #1 | Machtergreifung NRW: Es läuft! – Die ECHTE Alternative für Deutschland! sagt am 24. Januar 2017 um 09:58 Uhr

    […] diesem Kandidaten des Volkes auf dem richtigen Weg! Wolfgang Wendland geht für DIE PARTEI in den Landtag von NRW: Unsere Zeit ist […]

  2. #2 | Wattenscheider Imbiss-Entrepreneur kandidiert für Landtag - Schmidt's Katze sagt am 24. Januar 2017 um 22:38 Uhr

    […] Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (PARTEI) zum Landtagskandidaten gekürt. Im Wahlkreis Bochum III – Herne II will der Wattenscheider Alt-Punkt und Satiriker […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung