Umland

  3

Warum Roland Düringers Partei gefährlich ist

Roland Düringer. (c) Daniel Weber, neuwal.com
Roland Düringer. (c) Daniel Weber, neuwal.com
 Roland Düringer. Foto: (c) Daniel Weber bei neuwal.com

Roland Düringer. Foto: (c) Daniel Weber bei neuwal.com

 

Die am Donnerstag gegründete Partei des österreichischen Kabarettisten Roland Düringer ist ein reaktionäres Eliten-Projekt. Sie wird die Stimmungslage befördern, die die FPÖ groß gemacht hat. Und sie zeigt, dass der demokratische Konsens in der Mitte unserer Gesellschaft erodiert.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

„Dein ist mein ganzes Herz“ – Deutschrocker Heinz Rudolf Kunze gastiert in Dortmund und Köln

Foto Veranstalter

Foto Veranstalter

Heinz Rudolf Erich Arthur Kunze, der im November diesen Jahres seinen 60. Geburtstag feiern wird,  ist ein deutscher Schriftsteller, Rocksänger, Musical-Texter/-Übersetzer und darüber hinaus auch noch Dozent an der Hochschule in Osnabrück.

Seit 35 Jahren rockt der gebürtige Westfale nun schon die Bühnen der Republik, seinen bislang größten Single-Erfolg feierte er 1985 mit “Dein ist mein ganzes Herz”.

Heinz Rudolf Kunzes Songs sind sehr vielseitig, mal nachdenklich, mal humorvoll, dann wieder rockig und emotionsgeladen. In all seinen Liedern steckt aber vor allem nicht enden wollende Leidenschaft zur Musik, die er in diesem Jahr in gleich zwei neuen Alben zum Ausdruck gebracht hat.

Im Februar 2016 erschien mit  „Deutschland“ ein Werk, in dem sich das Genie eines Mannes zeigt, der sich die Brille des kritischen Beobachters aufsetzt, den Blick zielstrebig auf Probleme gerichtet, denen andere nur zu gerne den Rücken kehren. Ab Oktober geht es damit und mit exzellenter “Verstärkung” auf große Deutschlandtournee.

Und nicht nur das, am 30.9.2016 erscheint ein weiteres neues Album. Auf  „Meisterwerke: Verbeugungen“ wird  Kunze erstmals nur deutschsprache Fremdtitel singen aus 5 oder 6 Jahrzehnten Popularmusik, angefangen bei Hildegard Knef bis hin zu den Einstürzenden Neubauten. Und wer weiß, vielleicht gibt es auch daraus live schon die ersten Kostproben zu hören.

HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung Deutschland Tour 2016

06.10.2016 – 20:00 Köln, Gloria Theater Tickets

19.10.2016 – 20:00 Dortmund, FZW Tickets

Veranstalter Handwerker Promotion

RuhrBarone-Logo
  0

Punk-Band Green Day kommt im Januar nach Köln

Foto: Frank Maddocks

Foto: Frank Maddocks

Am heutigen Freitag erschien via Facebook der zweite Vorbote auf das 12. Studioalbum der amerikanischen Punkrocker Green Day.

Nach „Bang Bang“  (11.8.2016) ist es die zweite Singleauskopplung aus ihrem neuen und gleichnamigen Album „Revolution Radio“, das am 07. Oktober erscheinen wird.

Vier Jahre nach Veröffentlichung ihrer Album-Trilogie „¡Uno!“, „¡Dos!“ und „¡Tré!“ richtet „Revolution Radio“ den Blick nach vorn und ist ein ambitioniertes Statement zum Geist unserer Zeit und den Gefühlen ihrer Generation. Mit diesem weltweit mit Spannung erwarteten Album wird die Band, die 2015 in die „Rock’n’Roll Hall of Fame“ aufgenommen wurde, ihrem Nimbus als eine der größten Bands der Gegenwart eine weitere Facette hinzufügen. Im Rahmen ihrer Europatournee Anfang 2017 kommen Green Day auch nach Köln.

Billie Joe Armstrong (Gesang, Gitarre), Mike Dirnt (Bass) und Tré Cool (Schlagzeug) gelten als Ausnahmekünstler. Und dies nicht nur auf der von ihnen perfekt beherrschten musikalischen Ebene. Verblüffend ist die aufrichtige Bodenständigkeit, die sie trotz des Erfolges auszeichnet. Keine Star-Allüren, stattdessen Punkrock mit durchweg brillanten Melodien und klugen Texten.

Seit fast drei Jahrzehnten gehören Green Day daher zu den spannendsten, kraftvollsten und erfolgreichsten Rock-Acts der USA. Mit ihrem dritten Album „Dookie“ läuteten sie 1994 das große Punk-Revival ein, waren Wegbereiter der Neo-Punk-Ära und Vorreiter für Gruppen wie The Offspring oder Blink 182. Sie bewiesen, dass kraftvoller Punk und Pop kein Widerspruch sein müssen. 75 Millionen verkaufte Tonträger, zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen sowie fünf Grammys untermauern die einzigartige Popularität der Kalifornier. Green Day sind dabei stets um Weiterentwicklung bemüht. Mit jeder Platte erfinden sie sich ein Stück weit neu.

Ihren bislang größten Triumph erlebten sie 2004 mit „American Idiot“. Inhaltlich eine Rockoper im Stile von The Who‘s „Quadrophenia“, verkaufte sich das überwältigende Werk weltweit über 15 Millionen Mal. Sieben MTV-Awards, ein Grammy sowie die Ernennung zur „besten Band des Planeten“ und „besten Live-Band aller Zeiten“ durch die britische Musikzeitschrift „Kerrang!“ verdeutlichen dies eindrucksvoll.

 Mit dem kämpferischen „Revolution Radio“ wird nun die nächste Phase ihrer künstlerischen Entwicklung angegangen. Das Album seziert messerscharf die Verwerfungen unserer Zeit. „Es ist mehr als offensichtlich, dass die Welt ihren Zusammenhalt verloren hat“, sagt Billie Joe Armstrong. „Revolution Radio“ ist ein Aufruf für alle verlorenen Seelen, zusammen zu kommen, zusammen zu tanzen, zu singen und vor allem sich zusammen zu finden. Das ist der Spirit, den Green Day seit dem allerersten Tag gelebt haben.“ Diesen Geist werden die Fans auf eindrucksvolle Weise im Januar erleben können, wenn die Band die Arenen in Mannheim, Berlin und Köln zum Beben bringen.

GREEN DAY

special guest: The Interrupters

LANXESS arena, Köln

Mo. 30.01.2017

Einlass: 17:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Tickets ab 40,00 € zzgl. Gebühren >>  HIER !

Veranstalter : Prime Entertainment & Live Nation 

RuhrBarone-Logo
  0

Das Konzert von Jennifer Rostock im Club Bahnhof Ehrenfeld

michalak_jro-5

Wer Jennifer Rostock schon mal live erlebt hat, weiß: Die Show ist heiß!

Jennifer Rostock sind mit neuer Platte und neuer Tour am Start.

Übermorgen, am 9. September erscheint das neue Album „Genau in diesem Ton“, aus dem die Band um Frontfrau Jennifer Weist bereits drei Singles ausgekoppelt hat : “Irgendwas ist immer”, “Uns gehört die Nach” und “Wir waren hier”  zeigen ganz klar, wohin die Richtung geht. Rockig, punkig, dreckig und laut, aber auch weich, sanft und weiblich, Jennifer Rostock ziehen textlich und musikalisch wieder alle Register.

Am heutigen Abend war der zweite Stopp der ausverkauften Club-Tour der Wahlberliner. Im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln heizten Jennifer Rostock in einem sehr intimen Club-Konzert ihren Fans ordentlich ein und begeisterten mit der Vorstellung ihres neue Albums.

Nach fast 10 Jahren im Geschäft und bald fünf Studialben, unzählingen Live-Auftritten und Touren, haben sich die fünf mittlerweile einen gut positionierten Platz in der deutschen Musiklandschaft ergattern können. Nicht zuletzt dadurch, dass sie dabei zwar oft sehr provokant, aber  doch  immer gnadenlos ehrlich vorgegangen sind und vor allem politisch immer Stellung bezogen haben. Auch auf dem neuen Album sprechen sich Jennifer Rostock wieder ganz klar gegen Sexismus, Rassismus und andere Formen von Diskriminierungen aus, nein… schreien es hinaus,  ohne dabei Angst vor Reaktionen zu haben.  „Genau in diesem Ton“ ist ein Album, das atemberaubend und reich an Ideen ist, gute ehrliche Rockmusik, die angehört werden sollte. Hier sind die Fotos:

Veranstalter : Killpop Events

Genau in diesem Ton. – Tour 2017

    Jan 26  –  Orpheum Graz  @  Graz, Austria
    Jan 27  –  Roxy  @  Ulm, Germany
    Jan 28  –  Z7  @  Pratteln, Switzerland
    Jan 31  –  GARAGE  @  Saarbrücken, Germany
    Feb 02  –  Batschkapp Frankfurt  @  Frankfurt Am Main, Germany
    Feb 03  –  Palladium  @  Köln, Germany
    Feb 04  –  Löwensaal  @  Nürnberg, Germany
    Feb 09  –  Im Wizemann  @  Stuttgart, Germany
    Feb 10  –  TONHALLE  @  Munich, Germany
    Feb 11  –  Arena  @  Vienna, Austria
    Feb 15  –  Mehr! Theater am Großmarkt  @  Hamburg, Germany
    Feb 17 –  Alter Schlachthof  @  Dresden, Germany
    Feb 18  –  Thüringen-Halle  @  Erfurt, Germany
    Feb 19  –  COLUMBIAHALLE  @  Berlin, Germany
    Feb 23  –  Capitol  @  Hanover, Germany
    Feb 24  –  Haus Auensee  @  Leipzig, Germany
    Feb 25  –  Moya Kulturbühne  @  Rostock, Germany

Tickets gibt es online bei Eventim !!!

RuhrBarone-Logo
  0

Das Konzert von L7 im Kölner Underground

28921268733_36e877da23_bDie große Zeit der Frauenbands war einmal. Umso schöner ist es, dass die legendäre Frauenrockband L7 um die beiden Gitarristinnen Donita Sparks und Suzi Gardner nach fünfzehn Jahren Pause wieder zusammengefunden hat und zur Zeit auf Tour ist. Das kalifornische Quartett hatte Mitte der Achtziger in Sachen Songwriting Maßstäbe für die feministisch geprägte Underground-Bewegung gesetzt. Sie mischten die Punk- und Grungewelt auf,  machten ordentlich Lärm und gaben ihrer Generation Halt in haltlosen Zeiten.  L7 machten der männerdominierten Grungeszene klar, dass auch Frauen ordentlich  rocken können. Sie landeten Hits wie „Shitlist“, der Song hatte es einst auf den Soundtrack zum Film „Natural Born Killers“ geschafft, oder „Pretend We’re Dead“, lösten sich aber 1999 nach immerhin sieben Alben auf.

Am heutigen Mittwochabend gastierten die Krawallschwestern Suzi Gardner, Donita Sparks, Demetra Plakas und Jennifer Finch im gut besuchten Underground in Köln und das Publikum feierte die vier als wären sie nie weggewesen. Zwar sind sie ohne ein neues Album zurückgekehrt, aber es wurde sehr schnell klar, was für ein dynamischer Haufen diese vier Frauen immer noch sind. Von der ersten Minute an wurde gehüpft und getobt, der ganze Laden war in Bewegung, während Donita Sparks‘ Haare im “Ventilatorwind” wehten.

Mit ihrer Mischung aus ausgelassener Punkmusik und frechem Grunge, wo Balladen keinen Platz haben, huldigten L7 auf ihre hemmungslose und authentische Art dem Rock’n’Roll und zauberten für ihre zum Teil auch recht jungen Fans einen lebendigen Konzertabend.

Veranstalter : Wizard Promotion

RuhrBarone-Logo
  0

RebellComedy setzen „Lach Matt“ in Essen, Bochum und Dortmund

[Rebell Comedy - 16.6.2015 / Essen Weststadthalle]

[Rebell Comedy – 16.6.2015 / Essen Weststadthalle]

RebellComedy ist keine beliebige Comedy Mixed Show, sondern ein Bühnenprogramm mit einem festen Ensemble an überragenden Künstlern. Seit 2007 begeistern die Rebellen nun schon mit ihrem frischen, ehrlichen Humor und haben es mittlerweile an die Spitze der nationalen Stand-Up Comedians geschafft. Das Ensemble, bestehend aus 8 Männern und einer Frau, hat nach 16 ausverkauften Tourneen mehr zu bieten, als nur simple Ethno-Comedy. Der zeitgenössische Humor ist das, was dieses publikumsnahe Kollektiv mit ihren Fans verbindet. RebellComedy steht eben für die neue Generation an Comedians.

Zur RebellComedy-Familie gehören die Stand-Up Comedians Ususmango, Benaissa, Pu, Hany Siam, Özcan Cosar, Alain Frei, Enissa Amani und der fantastische Moderator Khalid. Wer sich dem neuen Programm der Rebellen stellt, erlebt die Partie 2016. Dem Stand-Up werden neue Grenzen gesetzt. Spielerisch werden hier Züge verfolgt und das Publikum nach einem Schachbrett strategisch erobert. Der König wird parodiert, der Springer durch den Kakao gezogen, während auch der höchste Turm von unten anfängt. „Wir setzen euch Lach matt“, ist das Versprechen, das wir Deutschlands besten Stand-Uppern hier abgewinnen konnten. Die Rebellen stürmen nämlich erneut sämtliche Bühnen mit neuen Witzen.

An drei Terminen werden sie auch ganz bei uns in der Nähe  zu sehen sein:

18.10.16 – RebellComedy Essen – Colosseum Theater

21.10.16 – RebellComedy Bochum – RuhrCongress

10.01.17 – RebellComedy Dortmund – Westfalenhalle 3a

Karten für die „Lach Matt“ – Tour gibt es online bei Eventim !!

Veranstalter : Konzertbüro Schoneberg

[Rebell Comedy – 16.6.2015 / Essen Weststadthalle]

RuhrBarone-Logo
  0

In My Mind Tour 2016 – „BJ The Chicago Kid“ gastiert in Köln

bj_the_chicago_kidBJ The Chicago Kid ist wahrlich kein Neuling in der großen Welt der Musik. Erste Erfahrungen auf den großen Bühnen sammelte er als Background Sänger von Mary J. Blige oder als Studiobackground für Stevie Wonder und James Brown im Jahr 2005. Seitdem ist viel Zeit vergangen und BJ The Chicago Kid veröffentlichte in der Zwischenzeit vier EPs und war bei HipHop Produktionen von den größten Künstlern dieser Ära vertreten, u.a. bei Dr. Dre, Kanye West oder ScHoolboy Q. Nun kommt der gefeierte Newcomer aus den Staaten im Oktober auf Deutschlandtournee.

Sein im Februar 2016 erschienenes Debütalbum „In My Mind“ fand bei den Kritikern großen Anklang. Das Werk beinhaltet verschiedenste Kollaborationen, u.a. mit Rap-Größe Kendrick Lamar und Chicago New School Rapper Chance The Rapper. Veröffentlicht wurde „In My Mind“ über das prestigeträchtige Label Motown Records.

Im Herbst wird BJ The Chicago Kid nun mit seinem facettenreichen R&B/New HipHop, der oftmals an die 60er/70er Jahre erinnert und zur selben Zeit durch moderne, atmosphärische Klänge überrascht, in Deutschland auf Tournee gehen und fünf Konzerte spielen.

Unter anderem am 06.10. 2016 im Köln/ Club Bahnhof Ehrenfeld.

Karten gibt es für den Abend online bei Eventim !

Veranstalter : Konzertbüro Schoneberg

RuhrBarone-Logo
  0

Die Beginner rappen wieder

beginner_sw_10

Foto Veranstalter

„Der Testsieger rappt wieder“, heißt es in Ihrer Comeback-Single „Ahnma“ (03.06.2016). Nach 13 Jahren veröffentlichte die Hamburger HipHop-Legende Beginner am 26.August diesen Jahres ein neues Album, das bereits Platz 1 der Deutschen Album-Charts enterte.

Mit ihrem zweiten Werk „Bambule“ (1998) schafften Denyo (Dennis Lisk), DJ Mad (Guido Weiß) und Eizi Eiz aka Jan Delay (Jan Philipp Eißfeldt) 1998 den Durchbruch. Und alles deutet daraufhin, dass „Advanced Chemistry“ ähnlich einschlagen wird. Auch dank ihrer zwei fetten Videos zu den Vorab-Singles „Ahnma“ und „Es war einmal“.

Und ein neues Album heißt auch immer eine neue Tour.

Somit werden die drei vom 8.November – 05.Dezember 2016 und vom 07.März – 27. März 2017 durch ganz Deutschland und Österreich unterwegs sein und natürlich auch bei uns in der Nähe vorbeikommen. Der größte Teil der Tour ist mittlerweile ausverkauft, es ist also Eile geboten, wenn man die Hamburger live sehen möchte !

09.11.2016 Münster – Skaters Palace Ausverkauft

28.11.2016 Oberhausen – König Pilsener Arena -verlegt aus Tubinenhalle- Tickets

20.03.2017 Köln – Lanxess Arena Tickets

24.03.2017 Düsseldorf – Mitsubishi Electric Hall Tickets

25.03.2017 Bochum – Jahrhunderthalle Ausverkauft

26.03.2017 Münster – Halle Münsterland Tickets

 

Veranstalter : Konzertbüro Schoneberg & Prime Entertainment  & Sparkassenpark Mönchengladbach

Online Promotion: Belle Music Isabel Sihler

RuhrBarone-Logo
  0

40 Jahre Niedeckens BAP – Jubiläumstournee mit Halt in Dortmund

Foto-Tina-Niedecken

Foto-Tina-Niedecken

BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken feierte in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen: Am 30. März wurde er 65 Jahre alt und seine Band feiert 40-jähriges Bestehen. Nach wie vor ist die Kölschrockband erfolgreich im Geschäft. „Lebenslänglich – Die beliebtesten Lieder 1976 – 2016“ heißt die Jubiläumstournee, die 40 Jahre BAP Revue passieren lässt und zu der natürlich auch ein neues und gleichnamiges Album gehört, das bereits am 15. Januar an den Start ging.

In ihren Anfängen coverten die Jungs nur Stones, Kinks und Dylan-Songs, was sich aber nach und nach änderte, nachdem der Sänger der damals noch namenlosen Band mit selbstgetexteten kölschen Liedern auftauchte. Der erste davon hieß: „Helfe, kann dir keiner“.

„Anna“ und  „Jraaduss“ ließen nicht lange auf sich warten und schließlich überredete jemand die Band zum ersten Auftritt. Und zwar auf einer Protestveranstaltung gegen den Bau der geplanten Stadtautobahn im Köln-Nippeser Mariensaal.

Vorher musste allerdings noch ein Bandname her. Da Wolfgang Niedecken auch auf seinen Spitznamen „Bapp“ hörte, war dieser schnell gefunden. Man musste nur das zweite „P“ weglassen und BAP in Großbuchstaben schreiben, fertig war ein Markenzeichen, das längst nicht mehr aus der deutschen Rock-Landschaft wegzudenken ist.

18 Studio-, 6 Live- und 4 Niedecken-Solo-Alben später wird die, im Laufe der Jahre wiederholt umbesetzte Band ab Mai mit einem Jubiläums-Programm unterwegs sein, das die beliebtesten Lieder aus 40 Jahren Bandgeschichte auf die Bühne bringt.

Tourauftakt war der 16.05. in Duisburg und auch im November und Dezember diesen Jahres stehen noch einmal einiger Termine ganz hier in der Nähe auf dem Spielplan.

14.11.2016 Düsseldorf Mitsubishi Halle Düsseldorf, TIckets

15.11.2016 Westfalenhalle 1 Dortmund, Tickets

19.12. & 20.12. & 21.12.2016 Palladium Köln, Tickets (Semmel Concerts)

Veranstalter : Konzertbüro Schoneberg 

RuhrBarone-Logo
  0

Annett Louisan tourt 2017 kreuz und quer durch Deutschland

Foto Marie Isabel Mora

Foto Marie Isabel Mora

In Sachen “Pop made in Germany” nimmt Annett Louisan nicht nur künstlerisch, sondern auch kommerziell eine Ausnahmestellung ein. Zwölf Jahre nach ihrem Debütalbum „Bohème“ (25.10.2004) gehört sie zu den prägenden Persönlichkeiten der deutschen Popmusik und gibt mit ihren Liedern immer wieder neue Impulse. Ihre sechs Alben platzierten sich durchgehend in den Top 10 der deutschen Charts.

Durch die unverwechselbare Melange aus Pop und Chanson sowie ihre feenhafte Stimme hat Annett Louisan einen neuen Ton in die deutsche Popmusik gebracht. Mit der neuen LIVE-Tournee, zu der sie ab Ende Februar 2017 aufbrechen wird, können alle Konzertbesucher dieses hinreißende musikalische Erlebnis in vollen Zügen genießen.

Jüngst erschien ihr 7. Studioalbum “Berlin, Kapstadt, Prag” (13.5.2016), das zehn Coverversionen zu Liedern von Rammstein (Engel), Kraftwerk (Das Model), Marteria, Wanda, Philipp Poisel, Ich & Ich, Tokio Hotel (Durch den Monsun), Münchener Freiheit, Udo Jürgens und David Bowie (Heroes) in seiner deutschsprachigen Version enthält.

Im Rahmen ihrer bervorstehenden Tour wird sie auch ganz bei uns in der Näher vorbeikommen:

28.02.2017, 20:00 Uhr,Kölner Philharmonie Tickets!

06.03.2017, 20:00 Uhr,Tonhalle Düsseldorf Tickets!

16.03.2017, 20:00 Uhr,Jahrhunderthalle Bochum Tickets!

Veranstalter : Konzertbüro Schoneberg &  Semmel Concerts

RuhrBarone-Logo