Bochum: Brian-Verfahren eingestellt

Die Aufführung  des Films „Das Leben des Brian“ durch die Initiative „Religionsfrei im Revier“ an Karfreitag bleibt ohne Konsequenzen. Die Stadt Bochum hat das Bußgeldverfahren eingestellt. Mehr nebenan bei Bo Alternativ.

Dir gefällt vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung