Politik

  0

Neuigkeiten aus dem Land der Tausendundeinen Mörder

Sahar Tabar auf Instagram Bild: Screenshot

Von unserer Gastautorin Anastasia Iosseliani

Geehrte Leser!

Es gibt wieder Neuigkeiten aus dem Land der Tausendundeinen Mörder, dem Iran, dem Land der Arier, das einstweilen auch als Land aus Tausendundeiner Nacht bekannt war: Wie verschiedene Medien, wie zum Beispiel die «Neue Zürcher Zeitung» und «Iran Journal» berichteten, wurde die Influencerin Sahar Tabar verhaftet wegen angeblicher «Gotteslästerung, Anstiftung zur Gewalt, Einnahmen durch unmoralische Mittel, Missachtung der islamischen Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Gelsenkirchen


Ruhrgebiet:
Wohnort entscheidet über Bildungserfolg(€)…WAZ
NRW: Kapitulation des Verlegertums(€)…Welt
NRW: Der ruhige Raufbold (€)…Cicero
Debatte: Benennen wir das Problem des Rechtsterrorismus…Welt
Debatte: Alarmzeichen verdrängen seit 1945…Zeit
Debatte: Erdogans Gewinn…FAZ
Debatte: Apartheid-Siggis eleganter Zwilling…Jungle World
Debatte: Was macht der Westen – außer zu reden?…Tagesspiegel
Debatte: Nicht schon wieder ein Weltuntergang(€)…Welt
Debatte: Persona non Greta(€)…Cicero
Debatte: Hütet euch vor den Verlierern(€)…FAZ
Ruhrgebiet: 25.000 Besucher kommen zur „lit.RUHR“…DLF
Bochum: Massenschlägerei im Bermudadreieck…Ruhr24
Bochum:
Spielzeit startet mit langer Clubnacht(€)…WAZ
Dortmund: Busse sollen Fahrgäste bald abholen(€)…Ruhr Nachrichten
Duisburg: Stadt testet smarte Straßenlaternen(€)…RP Online
Duisburg: Juden zeige Gesicht in Rheinhausen(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  5

In Schönheit schrumpfen?


Die taz-Wirtschaftskorrespondentin Ulrike Herrmann hat in einem Artikel beschrieben, wie eine konsequente ökologische Wirtschaftspolitik ohne fossile Energie und Kernkraft aussieht. Ihr Vorbild ist die britische Kriegswirtschaft.

Wie sieht die Zukunft aus, wenn die Wirtschaft nach ökologischen Maßstäben zum Beispiel ohne den Einsatz von fossilen Brennstoffen und Kernenergie umgebaut wird? Die taz-Wirtschaftskorrespondentin und Buchautorin Ulrike Herrmann hat sich in der taz mit der Frage beschäftigt und sich die Pläne der Grünen angeschaut. Unter Klimagesichtspunkten schneiden die Grünen dabei nicht gut ab. Die Idee, CO2 zu verteuern und die Mehrkosten vor allem den Menschen mit geringen Einkommen zu erstatten sowie mit den staatlichen Einnahmen Investitionen zu fördern, erteilt Herrmann eine Absage: Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  5

Versemmelt – Stefan Laurin #Live


Stefan Laurin schreibt in seinem Buch „Versemmelt“ über die Fehler und Ignoranz im Ruhrgebiet. Er beschreibt die vertanen Chancen und den mangelnden Willen zu gestalten. Das Revier hatte viele Möglichkeiten; die meisten hat es nicht genutzt. Keine Region Deutschlands, ja Europas, von dieser Größe wird dilettantischer regiert. In der Serie #Live im CORRECTIV- Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Kurdische Demonstration gegen Erdogans Krieg im Januar 2018 in Köln

NRW: Zehntausend Kurden demonstrieren friedlich in Köln…KStA
Debatte: Botschaft an Judenfeinde und Freunde…Bild
Debatte: Fast täglich werden in Deutschland Juden angegriffen…Welt
Debatte: Der Baum des Gedenkens…taz
Debatte: Ordentlich, pünktlich – langweilig?(€)…FAZ
Debatte: Deutschland steckt schon längst in der Rezession…Welt
Debatte: Mehr Sauerland wagen…FAZ
Ruhrgebiet: Deshalb rollen bald 300 Panzer der US-Army durchs Revier…Ruhr24
Bochum: Förderschüler verlegen Stolperstein(€)…WAZ
Dortmund: Bezirksbürgermeister erhielt Drohungen(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: „Nimm das, Adolf!“…Nordstadtblogger
Essen: „Keine Krise war da schon Party“(€)…FAZ
Essen: Goldenen Madonna feiert 1000jährigen Gebutstag(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  1

Ditib: Beten für Erdogans Sieg

DITIB Moschee in Köln Foto: Raimond Spekking, © , CC BY-SA 4.0

Nach dem Einmarsch türkischer Streitkräfte in Syrien beten Moscheegemeinden der Türkisch-Islamischen Union Ditib in Deutschland für den Erfolg dieses Kriegseinsatzes. Dies berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“  in seiner Samstagsausgabe. „O Allah, führe unsere glorreiche Armee zum Sieg“, heißt es unter anderem in einem von einer Ditib-Moscheegemeinde in Herne auf Facebook veröffentlichten Tondokument. Dort wird auf die 48. Sure des Korans, die sogenannte Fetih- oder Sieges-Sure, Bezug genommen. Ali Erbas, Chef der staatlichen türkischen Religionsbehörde Diyanet, der die Ditib als eine Art Auslandsorganisation unterstellt ist, richtete Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  2

Dortmund: Protest gegen Nazis als PR-Event

Protest-Show gegen Nazis in Dortmund Foto: Ruhrbarone

Am Montag werden wir es wieder zu sehen bekommen: Das gute, bunte, offene Dortmund.  Nach dem Anschlag auf die Synagoge und dem Doppelmord in Halle. Das, was sich in Dortmund hochtrabend die Zivilgesellschaft nennt, wird Flagge zeigen gegen die Nazis in der Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Das mag jeder Politiker: Armin Laschet nimmt ein Bad in der Menge (Foto: Roland W. Waniek)

Armin Laschet Foto: Roland W. Waniek


NRW:
Laschet warnt Grüne vor Klimaschutz durch die Großstadtbrille(€)…WAZ
NRW: Steuereinnahmen sprudeln weiter…RP Online
Debatte: Warum nicht Greta?(€)…Welt
Debatte: „Der politische Arm des Rechtsterrorismus“…FAZ
Debatte: Eine drohende Ökodiktatur…Cicero
Debatte: Ich will auch ohne Polizei sicher beten können…Zeit
Debatte: In der Mitte wird es eng…FAZ
Debatte: Strompreise könnten bis 2022 um mehr als 60 Prozent steigen…Spiegel
Debatte: US-Soldaten geraten unter türkischen Artilleriebeschuss…Spiegel
Debatte: Gesinnungseuphorie und Haltungsethik(€)…NZZ
Debatte: Wenn der Bus nur zweimal am Tag kommt…Welt
Debatte: Incel Inside…Jungle World
Ruhrgebiet: Jetzt kommt die Zeit der „B-Städte“…Welt
Ruhrgebiet: Wie ein Neonazi im Ruhrgebiet Angst schürt…Zeit
Ruhrgebiet:
Buhs und Zwischenrufe im Ruhrparlament(€)…WAZ
Bochum: Hunderte bildeten Menschenkette um Synagoge(€)…WAZ
Bochum: Kurden demonstrierten gegen türkischen Einmarsch in Rojava(€)…WAZ
Dortmund: Zeichen gegen Antisemitismus…Nordstadtblogger
Dortmund: Jürgen Klopp kommt heim(€)…NZZ
Duisburg: Thyssenkrupp prüft Wasserstoff-Versorgung(€)…WAZ
Essen: Clan-Mitglied soll Sozialamt abgezockt haben(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  5

Ruhrparlament: Bäuer*innentheater unter der Discokugel

Unter einer Diskokugel tagte heute das Ruhrparlament

Als Ruhrparlament sieht sich die  Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr. Auf der heutigen Sitzung im Chorforum Essen geht es um den verschobenen Regionalplan und die Verbandsspitze:

Politik unter der Discokugel. Wer das einmal erleben wollte, musste heute Morgen nach Essen kommen. Dort tagte das Ruhrparlament in den Räumen des mit einer großen Discokugel ausgestatteten Chorforums. Wichtigstes Thema war das Regionalplan-Desaster. Vor einem Monat teilte der Regionalverband Ruhr mit, dass der Regionalplan nicht wie ursprünglich geplant noch vor der Kommunalwahl im kommenden Herbst beschlossen werden kann. Wann es soweit sein wird, steht in den Sternen. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Du bitte, Herr Kurz!1!! (Briefe eines Anti-5G-Spinners)

Mein Artikel über die Wiener Anti-5G-Demo ist angekommen. Der benannte österreichische Verschwörijungstar, der zwischen den Bosnischen Pyramiden und einer Freien-Energie-Anlage karmatisch resoniert und in allen höheren Sphären sowohl kohärent als auch informationsgeladen schwingt, während er sich selbst mit allen Verschwörungstheorien wo gibt aufstachelt, hat meine pöööhsen Strahlen erfühlt. Er lädt mich (und alle Skeptiker?) zu einer Diskussion über 5G und Digitalisierung „vor laufender Kamera – der Transparenz aller halbar“ ein. Wer hat Lust? „Let the truth, die unabhängig von deiner und meiner Meinung ist, WIN. Dabei? Your choice…“

Schnell 2 oder 23 Globuli einwerfen und weiterlesen!

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo