Politik

  0

Sven Lau: „Man sucht sich manchmal die Koranverse seinen Vorstellungen entsprechend aus“


Der Dortmunder Autor und Filmemacher Sascha Bisley hat für seinen Videochannel  Sven Lau interviewt. Lau war einer der bekanntesten islamitischen Hassprediger Deutschlands und wurde 2017 wegen Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung  zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten verurteilt. Bekannt wurde Lau vor allem durch die „Scharia Polizei„, mit der er in Wuppertal versuchte, Menschen zum Islamismus zu bedrängen. Im Mai 2019 wurde er nach dem Verbüßen von zwei Dritteln der Strafe vorzeitig aus der Haft entlassen. Im Gefängnis  begab er sich in ein Aussteigerprogramm des Verfassungsschutzes.  In dem Video äussert sich Lau ausführlich zu seinem Lebensweg und der Zeit während und nach der Haft. Kann man Lau alles abkaufen was er erzählt? Das muss jeder Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  6

Der Kleinkrieg der Dortmunder Polizei gegen die Neonazis

Die erste Nazi-Demonstration in Deutschland nach Halle fand in Dortmund statt

Mehrere hundert Menschen nahmen in Dortmund-Dorstfeld am 8. November an der Gedenkveranstaltung zu Pogromnacht am Denkmal zur Erinnerung an die Synagoge Dortmund-Dorstfeld teil. Wegen des Schabbats war die Veranstaltung um einen Tag vorverlegt worden. Es war ruhig, als der Dortmunder Rabbiner Baruch Babaev sprach. „Für mein Volk war das, was geschehen ist kein Vogelschiss.“ Von der Zerstörung von 1400 Gotteshäusern in Deutschland habe sich das Judentum nie erholt. „Wir vermissen unsere Brüder und Schwestern, die bis zum letzten Augenblick auf die Menschlichkeit vertraut haben.“ Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Stadtbahn im Ruhrgebiet Foto: Bogestra Lizenz: Copyright

Ruhrgebiet: VRR mit Nur noch zwei Tarifen und viel billigeren Fahrkarten…RN
NRW: Aldi schließt Regionalniederlassungen und kündigt 290 Mitarbeitern…RN
NRW: Nach dem Schlusswort gibt es lauten Applaus von den Zuschauerrängen(€)…Welt
NRW: „Das geht nicht, was da gelaufen ist“…FAZ
NRW: Steinmeier verleiht «Mausverdienstorden» an die Maus…WN
NRW: So selten wurden elektronische Fußfesseln angeordnet…Bild
Debatte: Autoindustrie kündigt den großen Abschwung an…Welt
Debatte: 700.000 Wohnungen genehmigt – aber nicht gebaut…FAZ
Debatte: Der Realitätsschock…Spiegel
Debatte: Wunsch nach dem Vorhang…FAZ
Debatte: Kevin – der Herr im Haus(€)…Cicero
Debatte: Es gilt das gebrochene Wort(€)…Welt
Debatte: „Ich brauchte Jahre, um mit dem Kommunismus zu brechen“(€)…Zeit
Debatte: Kartell der Mittelmäßigkeit…Cicero
Debatte: Analysieren und diskriminieren…Jungle World
Ruhrgebiet: Thyssenkrupp – Jetzt sprechen die Malocher…Bild
Ruhrgebiet: So will Thyssen-Krupp seine Stahlsparte neu aufstellen…FAZ
Ruhrgebiet: Thyssenkrupp verlangt von Mitarbeiten Jobwechsel(€)…WAZ
Bochum: Stadt rüstet sich vor ÖPNV-Niederlage vor Gericht(€)…WAZ
Dortmund: Zwei Jahre Haft für Nazi Matthias Drewer…Nordstadtblogger
Duisburg: Museum Küppersmühle eröffnet Herbst 2020(€)…WAZ
Essen: „Nicht mit dem Erstbesten zufriedengeben“.(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  9

Zentrum für Politische Schönheit entschuldigt sich

Philipp Ruch Foto: Wikipedia / Tobias Klenze Lizenz: CC BY-SA 4.0

Das Zentrum für Politische Schönheit (ZPS) hat auf die Kritik an seiner Aktion in Berlin reagiert und sich in einer auf seiner Internetseite veröffentlichten Erklärung entschuldigt: „Wir bedauern aufrichtig, dass wir den zentralen Wirkungsaspekt unserer Arbeit nicht im Vorfeld erkannt haben. Als wir begannen, die Orte aufzusuchen, an denen wir die Überreste der Ermordeten vermuteten, waren wir überwältigt von dem Schrecken. Wir waren uns bewusst, dass wir die Gefühle von vielen Menschen aufwühlen würden, wenn wir berichten, was wir vorgefunden haben.“

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  1

Zentrum für Politische Schönheit: Zynische Shoa-Show wird zum Desaster für Ruchs PR-Künstlertruppe

Philipp Ruch Foto: Wikipedia / Tobias Klenze Lizenz: CC BY-SA 4.0


Mit einer „Gedenksäule mit der Asche der Ermordeten Hitlerdeutschlands“ in Berlin wollte das selbsternannte Künstlerkollektiv „Zentrum für Politische Schönheit“ (ZPS) gegen eine mögliche Zusammenarbeit von CDU und AfD protestieren. Die Aktion der PR-Profis um Philipp Ruch gerät zum Desaster. Ein Überblick.

In der taz schreibt Dinah Riese über die Aktion: „Selbst wenn gar keine Asche darin wäre: Achtung vor den Toten betrifft nicht nur ihre Körper. Zynisch kann man sagen, dass diese Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

ThyysenKrupp Stahl in Duisburg

Duisburg: 6000 Beschäftigte demonstrieren vor Thyssenkrupp-Zentrale…RP Online
NRW: Die bisherige Schulden-Bilanz des künftigen SPD-Chef…Welt
NRW:
Arbeitslosenzentren stehen vor dem Aus(€)…WR
Debatte: Die roten Socken kehren zurück…Welt
Debatte: Die Kosten eines Koalitionsbruchs…Zeit
Debatte: Drohung? Welche Drohung?…FAZ
Debatte: Wir rufen nach Mama und Papa(€)…Welt
Debatte: Lesen muss geübt werden…FAZ
Debatte: Wer als Arbeiterkind studiert, hat viele Nachteile…Bento
Debatte: Wohin mit den Frauen des IS?…Cicero
Ruhrgebiet: „Was Greta Thunberg ist mitunter unverfroren“…Welt
Ruhrgebiet:
 Regionalverband Ruhr fordert Altschuldenlösung…DNK
Bochum: Harte Einschnitte bei Thyssenkrupp befürchtet(€)…WAZ
Bochum: Museum Unter Tage zeigt „Farbanstöße“(€)…WAZ
Dortmund: Pizzabäcker macht den besten Pizzateig der Welt(€)…Ruhr Nachrichten
Essen: Eisbahn auf Zollverein startet in 18. Saison(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  1

Rheinische Post: Zentralrat der Juden sagt Gespräche mit Zentrum für Politische Schönheit ab

Josef Schuster Foto: Zentralrates der Juden in Deutschland (ZdJ)

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat ein vereinbartes Gespräch mit der Künstlergruppe Zentrum für politische Schönheit (ZPS) abgesagt. Das berichtet die Düsseldorfer „Rheinische Post“ (Mittwoch). Als Reaktion auf die massive Kritik an der sogenannten Gedenkstätte der Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  8

Zentrum für Politische Schönheit: Wenn die Ruhe der Toten nichts gilt, sind auch die Lebenden egal

Philipp Ruch Foto: Wikipedia / Tobias Klenze Lizenz: CC BY-SA 4.0

Es läuft gut für das Zentrum für Politische Schönheit. Nur einen Tag, nachdem die Künstlergruppe einen vier Tonnen schweren Edelstahlzylinder mit Erde, in der sich die Asche von Nazis ermordeter Juden befinden soll, auf dem Gelände der ehemaligen Krolloper in Berlin aufgestellt hat, waren schon 77.100 Euro an Spenden zusammengekommen. Über die Aktion mit dem Titel „Sucht nach uns“ wird viel berichtet. Begeistert verkünden die Anhänger des Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  4

Zentrum für Poltische Schönheit: Knochen kotzen

Werbevideo des Zentrums für Politische Schönheit Bild: Screenshot/Ruhrbarone

„Ich könnte vor Wut nur noch Knochen kotzen.“ So beginnt ein Kommentar zur Aktion des sog. „Zentrums für politische Schönheit“. Im ersten Augenblick war mir nicht klar, was genau gemeint war. In Berlin wurde eine Säule mit der Asche von in Auschwitz ermordeter Juden aufgestellt. Ja, Asche – Asche, die aus dem Krematorium des Vernichtungslager Auschwitz stammt und mit der ein Damm nahe dem Vernichtungslager aufgeschüttet wurde. Hintergrund ist die Mahnung vor einem faschistischen Rechtsruck mit dem deutsche „Konservative“ an den historischen Verrat der Demokratie an Hitler erinnert werden sollen, damit sie keine Allianzen mit der AfD eingehen sollen. So gut, umso schlechter. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Sebastian Hartmann (SPD) Foto: Martin Kraft Lizenz: CC BY-SA 3.0

NRW: Genossen warnen vor schnellem Groko-Bruch…RP Online
NRW: Die Bürger sind klug genug, die Fälle richtig einzuordnen“…Welt
NRW: Routiniert gegen die Bandenkriminalität…Welt
NRW: Der „Generalschlüssel“ für Bus und Bahn…Welt
Debatte: Deutschlands Klima-Experiment ist eine „Wir schaffen das“-Wette…Welt
Debatte: Ihr seid echt alle Faschisten…FAZ
Debatte: Das harmlose Gesicht…taz
Debatte: Und am Ende steht eine Menschenjagd…Welt
Debatte: Der nächste Weltuntergang wird der letzte sein…Welt
Debatte: Plädoyer für einen politischen Positivismus…Cicero
Debatte: Der Stadt-Land-Konflikt(€)…FAZ
Ruhrgebiet: Wem gehört welches Steigerlied?…MDR
Bochum: „GM wollte das Werk weghaben(€)…WAZ
Bochum: IT-Sicherheit statt Autobau(€)…WAZ
Dortmund: „Das Schulsystem fliegt uns um die Ohren(€)…WAZ
Dortmund: Überschuldung über Bundes- und Landesschnitt…Nordstadtblogger
Duisburg: Arbeiter demonstrieren gegen Thyssenkrupp…Westfälische Nachrichten
Duisburg: Imagekampagne mit Großprojektion…RP Online
Duisburg: Warum Duisburg keinen Studentenstadt ist(€)…WAZ
Essen: Stadt soll mehr Geld für Solarenergie ausgeben(€)…WAZ
Essen: Jobcenter setzt Sanktionen gegen Harz-IV-Bezieher aus(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo