5

Neue Weltordnung: Der Staatsstreich ist offenbar ausgefallen

Seit dem 14.05.2020: Diktatur in Deutschland. Die NWO ist installiert; Screenshot YouTube

Seit dem 14.05.2020: Diktatur in Deutschland. Die NWO ist installiert; Screenshot YouTube

Seit Wochen wird vor dem Ende der Freiheit in der westlichen Welt gewarnt.

Laut den Aussagen von diversen Verschwörungswicheltn ist seit heute, dem 15. Mai 2020, die satanische NWO (Neue Weltordnung) installiert und Bill Gates hat Deutschland gekapert.

Um uns alle, über Zwangsimpfung, mit Microchips zu versehen.

Dieses teuflische Komplott wurde offensichtlich verhindert:

Durch zahlreiche Beiträge eines veganen Kochs, eines zweitklassigen Sängers und eines Truthers auf den Philippinen.

Trotz der (angeblich existierenden) faschistischen Zensur in der BRD konnten diese und andere Helden ihre Botschaften über die sozialen Medien unters Volk bringen und so die Diktatur verhindern.

Der Staatsstreich ist ausgefallen. Irgendwie.

Aktuell gibt es keine Verlautbarungen. der gerade erwähnten Helden, zum ausgefallenen Staatsstreich. Viel neuen Wahnsinn, der den Irrsinn steigert der bisher in unserer Reihe COVID-19: Fake-News und Verschwörungstheorien thematisiert wurde, gibt es nicht.

Aus Angst vor „Zensur“ durch das „Regime von Angela Merkel und Bill Gates“ haben sich die Aktivitäten vermehrt auf den Messengerdienst Telegram verlagert. Oliver Janich, Ken Jebsen, Eva Hermann, Heiko Schrang, Xavier Naidoo und Atilla Hildmann sind hier besonders aktiv.

Beiträge von der AfD und sonstige Fake-News werden hier geteilt. Es wird Hass gegen Bill Gates und andere Medien geschürt. Inhalte von Seiten wie journalistenwach.com und infowars.com sind häufig zu finden.

Telegram-Kanal: Oliver Janich öffentlich

Verschwörungstheoretiker Oliver Janich (Der vor wenigen Wochen seinen Follower noch den Verzehr von Hygienereinigern empfohlen hat!), hat immer noch stolze 115.747 Follower auf Telegram. Hier sind also keine, oder nur marginale, menschliche Verluste im Kreis seiner Fans zu erkennen.

Seine Vorschläge werden also nicht zu 100% von seinen Anhängern befolgt. Was ebenso beruhigend wie tragisch zugleich ist.

Oliver Janich und Xavier Naidoo: Passt! Screenshot Telegram

Oliver Janich und Xavier Naidoo: Passt! Screenshot Telegram

Oliver Janich teilt allerhand Zeug via Telegram. Sehr viel wird doppelt und dreifach geteilt.

Auch AfD-Beiträge.

Auf der von ihm verlinkten YouTube-Seite Xavier Naidoo singt das Lied der Deutschen sind auch Links zu seinem Blog enthalten. Dort wird über die „Masken-Revolution“ aufgeklärt:

Eine schöne Hymne zur #Maskenrevolution, gesungen von Deutschlands zweifellos bestem Sänger, überarbeitet und mit der Originalhymne, dem Lied der Deutschen, nachvertont. Lassen wir sie das ganze Land erklingen und alle Bildschirme erstrahlen, und es werden sicher auch Männertränen fließen! Verteidigt das Grundgesetz – Die Maskenrevolution https://bit.ly/maskenrevolution Danke #XavierNaidoo und #OliverJanich!

Ansonsten teilt der Truther die üblichen Fake-News und Verschwörungsblödisnn:

Israels Premierminister Benjamin Netanyahu hatte vor wenigen Tagen vorgeschlagen, Kinder mit Sensoren auszustatten. Damit die Abstandsregeln besser befolgt werden.

Das im Hebräischen tatsächlich verwendete Wort Netanjahus war “Sensoren”. Bei der Pressekonferenz am vergangenen Montag sagte er:

Ich habe mit unseren Technologiechefs gesprochen, um Maßnahmen zu finden, in denen Israel gut ist, wie zum Beispiel Sensoren. Zum Beispiel würde jeder Mensch, jedes Kind – ich will es zuerst bei Kindern haben – einen Sensor haben, der einen Alarm auslöst, wenn man sich zu nahe kommt, wie bei Autos”.

Mit anderen Worten, israelische Kinder würden Sensoren in der einen oder anderen Form bei sich tragen, um bei der Einhaltung der sozialen Distanzierung bei der Rückkehr in die Schule zu helfen.

Israelische Experten taten die Idee schnell als unpraktisch ab, aber das war nicht die Geschichte, die jedermanns Aufmerksamkeit erregte.

(Quelle: Israel heute)

Von einer Implementierung dieser „Sensoren“ in den Körper war niemals die Rede. Verschwörungstheoretiker greifen das Thema trotzdem auf und weisen auf den (angeblichen) Plan (Den es nicht gibt!) von Bill Gates, Menschen mit Chips zu versehen, hin.

Mit dieser Falschmeldung und dem Patent WO2020060606 haben die Ruhrbarone sich bereits in der vorletzten Woche beschäftigt. Also:

NEIN! BILL GATES MÖCHTE KEINE MICROCHIPS SPRITZEN!

Nein! Benjamin Netanjahu möchte ebenfalls keine Chips in Menschen implementieren!

Netanyahu-Bashing @ Oliver Janich; Screenshot Telegram

Netanyahu-Bashing @ Oliver Janich; Screenshot Telegram

Als Beweis für den angeblichen Plan des israelischen Ministerpräsidenten wird ein Beitrag des Verschwörungsportals infowars.com verlinkt. Im Jahre 2018 haben Facebook, YouTube und andere Portale Beiträge dieser Fake-News-Schleuder gesperrt.

Nicht der einzige Blödsinn der von Oliver Janich geteilt wird. Marina Abramovic wehrt sich seit Jahren gegen im Internet verbreitete Gerüchte, sie sei Satanistin.

Von Abramovic konstruiert der Autor schließlich bemüht eine absurde „Kontaktschuld“-Verbindung von Pussy Riot zum amerikanischen Politikberater John Podesta (Demokratische Partei) und zur auf Fake-News basierenden Verschwörungstheorie Pizzagate.

(Quelle: Psiram)

Oliver Janich teilt trotzdem manipulierte Fotos die eine Nutzung von Adrenochrome beweisen sollen. Die Künstlerin erhält seit Jahren, aufgrund dieser Anfeindungen, Todesdrohungen.

Hetze gegen Marina Abramovic; Screenshot Telegram

Hetze gegen Marina Abramovic; Screenshot Telegram

By the way: Auf den ausgebliebenen Biowaffenangriff, der am 14.05.2020 stattfinden sollte, geht Oliver Janich aktuell nicht ein.

Ebensowenig auf die nicht stattgefundene Machtübernahme durch Bill Gates und der Errichtung der Diktatur in Deutschland: Das sollte eigentlich gestern (14.05.2020) passieren.

Telegram-Kanal Heiko Quintus

Neuerdings bei Facebook in einschlägigen Gruppen geteilt: Heiko Quintus.

Ein „Sicherheitsdienstmitarbeiter“, der sicher kein Adrenochrome einnimmt, aber eventuell eine Ritalinkur erwägen sollte. Auf YouTube hat er bisher sehr wenige Follower. Auf Telegram folgen ihm über 7300 Menschen.

Heiko Quintus: Etwas wirr, trotzdem über 7000 Follower; Screenshot Telegram

Heiko Quintus: Etwas wirr, trotzdem über 7000 Follower; Screenshot Telegram

In den Videos geht es um die gerade abgehaltene und geheime Konferenz der Alliierten plus China auf Jalta (Facepalm-Smiley), auf der einige Entscheidungen gefällt wurden:

Deutschland, die Schweiz und Österreich werden wiedervereinigt (Die Schweiz wird sich bedanken!) und der neue Staat kriegt wieder einen Kaiser. Frankreich wird wieder Republik (So heißt es im Video. Ich weiß, dass Frankreich eine Republik ist!)

Ebenfalls Thema: Die aktuellen Befreiungsaktionen in Deutschland: Momentan sind 300.000 Soldaten in Dresden, Wiesbaden, Rammstein und Grafenwöhr/Bayern (Wobei im Video von Grafenwörth die Rede ist, das liegt allerdings in Österreich.) im Kampfeinsatz.

Die ganzen Erdbeben und Brände in Deutschland: Hinweise auf die laufende Militäraktion:

HEIKO QUAST – JALTA, 300.000 SOLDATEN IM LAND, KINDERBEFREIUNG & GEHEIME BUNKER!

Videos mit ähnlichen Inhalten gibt es aktuell massenhaft auf YouTube – und werden in den sozialen Medien fleißig verlinkt (Facepalm-Smiley). Hier ein Video des, im Video von Heiko Quintus erwähnten, Kanals Frag uns doch!. Dort ebenfalls Thema: Die neue Jalta-Konferenz.

Telegram-Kanal Ken FM – Ken Jebsen

Bill Gates ist seit Wochen ein Thema im Blog Ken FM. Inzwischen ist der ehemalige Microsoft-Chef eine beliebte Zielscheibe des Hasses bei Demonstrationen von Wutbürgern.

#obamagates @ Ken FM; Screenshot Telegram

#obamagates @ Ken FM; Screenshot Telegram

„Wenn zwei Verbrecher in einen Hashtag passen #Obamagates“ heißt es in einem Beitrag des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen. Eine Anspielung auf Obamagate.

Obamagate? WTF?

OK: Was ist Obamagate? Auf der Pressekonferenz des Weißen Hauses erkundigte sich ein Reporter nach mehreren Tweets, die US-Präsident Donald Trump am 12. Mai 2020 veröffentlicht hatte.

#obamagate: Thema bei Donald J. Trump; Screenshot Twitter

#obamagate: Thema bei Donald J. Trump; Screenshot Twitter

In diesen wird dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama „das schlimmste Verbrechen in der amerikanischen Geschichte“ vorgeworfen. Ein Journalist wollte es genauer wissen und fragte bei der Pressekonferenz im Garten des Weißen Hauses nach.

„Obamagate. Das geht schon seit langer Zeit so“, antwortet US-Präsident Donald Trump. „Es habe schon angefangen, bevor Donald Trump überhaupt gewählt wurde, und es sei eine Schande, dass es passiert sei.“

Auf die Nachfragte des Journalisten worum es dabei geht, gibt Trump die vielsagende Antwort: „Sie wissen, was das Verbrechen ist. Das Verbrechen ist für jeden offensichtlich.“

Auf diesen, nicht weiter erklärten, Skandal baut Ken FM auf Telegram Stimmung gegen Bill Gates und Barack Obama auf: „Wenn zwei Verbrecher in einem Hashtag passen. #obamagates“

Telegram-Kanal Atilla Hildmann

Auch Atilla Hildmann, früher veganer Koch und jetzt im Widerstand, hat Bill Gates als Feind der Menschheit ausgemacht. Atilla Hildmann hat über 35.700 Follower auf Telegram. Auch auf dem Kanal von Heiko Schrang (Über 55.000 Follower auf Telegram!) sind Interviews mit Atilla Hildmann und Beiträge von ihm zu finden.

Atilla Hildmann teilt eine Vielzahl seiner Beiträge erneut – wieso auch immer. In einigen Beiträgen ist er mit einem Katana und einer Samurairüstung zu sehen.

Fotos die ihn mit einem Gewehr zeigen findet man ebenfalls in seinem Telegram-Kanal.

In den meisten Artikeln von Atilla Hildmann wird Bill Gates als „Kinderf*cker bezeichnet und seine Vorliebe für „satansiches Kinderschänden“ erwähnt. Der Telegram-Kanal ist, by the Way, ein ganz klarer Fall für den Staatsanwalt.

Attila Hildmann fällt durch üble Beleidigungen auf; Screenshot Telegram

Attila Hildmann fällt durch üble Beleidigungen auf; Screenshot Telegram

Ein typischer Beitrag von Attila Hildmann: Bill Gates der „Kinderf***er“.

Übelste Anschuldigungen gegen Bill Gates; Screenshot Telegram

Übelste Anschuldigungen gegen Bill Gates; Screenshot Telegram

Alternativ beliebt bei Attila Hildmann: Bill Gates der Diktator.

Klar: Bill Gates ist ebenfalls "Diktator der Welt"; Screenshot Telegram

Klar: Bill Gates ist ebenfalls „Diktator der Welt“; Screenshot Telegram

Für Verwirrung in diversen Verschwörungsgruppen dürfte eine, von Attila Hildmann durchgeführte, Umfrage sorgen.

60% der 5238 Teilnehmer der Umfrage „Glaubt ihr das WIDERSTAND2020 False Flag und fremdgesteuert ist?“  halten WIDERSTAND2020 für eine False Flag Operation.

WIDERSTAND2020: False Flag; Screenshot Telegram

WIDERSTAND2020: False Flag; Screenshot Telegram

Zugegeben: Diese Theorie macht Sinn, wenn man sich auf Facebook die Aktivitäten von Widerstand2020 genauer betrachtet. Die Aluhut-Partei hat inzwischen auch eine inoffizielle Nachwuchsorganisation: Die unter dem Namen Jugendwiderstand2020 im Netz agiert.

Inoffizielle Parteijugend von Widerstand2020: Jugendwiderstand2020; Screenshot Facebook

Inoffizielle Parteijugend von Widerstand2020: Jugendwiderstand2020; Screenshot Facebook

In den nächsten Tagen dürfte es in diversen Kanälen und QAnon-Gruppen spannend werden.

Facebook, Telegram, Twitter: Es wird spannend werden!

Aus einem Grund: Besonders in QAnon-Gruppen wird US-Präsident Donald Trump und seine bisherige Politik in Sachen Corona-Pandemie gefeiert.

Genau wie die angeblichen Armee-Einsätze in Deutschland, die das Ziel haben entführte Kinder aus unterirdischen Bunkern zu befreien.

Der US-Präsident dürfte die deutschen Fans mit seiner Ankündigung, irgendwann bei Impfungen gegen das Corona-Virus auf die US-Army zurückzugreifen, sehr irritieren.

RuhrBarone-Logo

5 Kommentare zu “Neue Weltordnung: Der Staatsstreich ist offenbar ausgefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.