4

COVID-19: Desinformation, Propaganda und Hetze während der Corona-Pandemie – Teil 5

Xavier Naidoo:: Es gibt neue Videos vom singenden Verschwörungsforscher; Screenshot Facebook

Xavier Naidoo:: Es gibt neue Videos vom singenden Verschwörungsforscher; Screenshot Facebook

Sodele! Nach zwei Wochen gibt es ein Update zum Thema Irrsinn auf Facebook in Sachen COVID-19-Pandemie. Die AfD verbreitet aktuell wieder abstruse Dinge und verlinkt gerne Videos des Verschwörungsbarden Xavier Naidoo

QAnon-Gruppen explodieren aktuell wegen neuen Mitgliedern, was im ersten Moment vielleicht erschreckend klingt. Ich werde dies nachher etwas relativieren.

Weitere Themen: Die Heilung von Coronaviren (Ja! Heißt so!) mittels Licht, Liebe und Vergebung, die baldige Wiederkehr von Michael Jackson und Lady Diana (Die ihren Tod vorgetäuscht haben!) und auf den Fall der aktuellen satanischen Weltordnung warten. Auch gerade beliebt bei Aluhüten: Der sinistre Bill Gates, der mittels Impfungen die Menschheit eliminieren möchte.

In meinem Screenshot-Ordner „FCKing Bullshit“ liegen aktuell ca. 150 Screenshots von verstörenden und kaputten Beiträgen: Ich werde hier heute nur eine kleine Auswahl thematisieren. Nach den ersten vier Teilen (Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4) dieser Serie plus dem Beitrag zu Xavier Naidoo, habe ich mit diesem Beitrag ca. 10% des verstörenden Contents, den ich seit Beginn der Corona-Krise gesammelt habe, im Blog verarbeitet.

Die gute Nachricht ist: In den Gruppen und auf den Seiten der Aluhüte sind inzwischen auch normale Typen, wie ich halt, unterwegs. Um sich zu informieren was bei den komplett Durchgeknallten so läuft.

Mit Musik wird alles besser

Um in Stimmung zu kommen! Auch Kultur ist bei den Q-Fans angesagt: Die Aluhüte schreiben nicht nur verdammt viel auf Facebook – sie singen jetzt auch auf YouTube und können sogar ganz toll dabei die deutsche Reichsflagge halten. Thema des Hits: Natürlich die aktuellen Befreiungsaktionen im Schatten der, geschickt eingeleiteten, Corona-Pandemie. Diese dient nur zur Ablenkung.

Dieser Song kann es, mit über 28000 Aufrufen, zwar nicht mit den Liedern der Kassierer aufnehmen, aber er bereitet ganz gut auf das Q-Geschwurbel vor, das hier im Beitrag thematisiert wird:

Falls diese Art von Musik gefällt: Es gibt noch einen weiteren tollen Song zur aktuellen Q-Aktion:

Dieser Song (Deutsche Version, ebenfalls 432 Hertz Grundstimmung) bezieht sich auf die gegenwärtige planetare Transformation. Der Schöpfer veranlasst das Große Erwachen. Gewidmet dem Erlöser und all den Helden (POTUS, Q und allen Patrioten weltweit), die damit begonnen haben dieses Erwachen auf politischer und operativer Ebene zu manifestieren, geführt von Gott. – – – Musik, Songtext, Arrangement und Produktion von Nicola Trostorff & Horst Graf Kontakt: horst.graf@online.de

OK: Grundstimmung ist auf 432 Hertz! Ideal für eine kleine Safari!

Coronavirus mit Licht, Liebe und Vergebung heilen

Im Vergleich zu vielen Dingen die zu finden sind, ist die Gruppe Coronavirus mit Licht, Liebe und Vergebung heilen eine der seriöseren Gruppen zum Thema COVID-19. Der Gruppenname spricht auch mich an, was ja nicht wirklich verwundert: Liebe ist nie verkehrt und Licht ist dabei auch (meistens) eine gute Sache: Man will ja was sehen.

Trotz des vielversprechenden Namens der Gruppe, wird dort extremer esoterischer Bullshit verbreitet: Der Gruppengründer kommuniziert mit Lichtwesen, die ihm Botschaften zum Virus übermitteln. Wieso man das Coronavirus heilen will: Das weiß auch nur der Gruppenbetreiber.

Prima Plan: Mit den Lichtwesen erfolgreich gegen das Corona-Virus kämpfen; Screenshot Facebook

Prima Plan: Mit den Lichtwesen erfolgreich gegen das Corona-Virus kämpfen; Screenshot Facebook

Wie das funktioniert? Es ist fast schon zu einfach!

Die Lichtwesen haben einen Kanal/Portal erstellt, der die destruktive Energie von Coronavirus vollständig in Licht, Liebe und Vergebung transformiert. Hier ist die Anleitung:

„Ich verbinde Coronavirus mit dem Kanal und die destruktive Energie kann jetzt vollständig in Licht, Liebe und Vergebung transformiert werden.“

Coronavirus mit Licht, Liebe und Vergebung heilen; Screenshot Facebook

Coronavirus mit Licht, Liebe und Vergebung heilen; Screenshot Facebook

Dieser Blödsinn wird vor allem via Messenger verbreitet und schlägt bei mir aktuell täglich ein- bis zweimal, über verschiedene Kontakte, auf.

Aktuell ist besonders oft die QAnon-Theorie ein Thema in den Gruppen: Laut dieser Theorie, wird die Welt aktuell gesäubert und von Satan und seinen bösartigen Dienern (Die Clintons, Bill Gates, das britische Königshaus, die Ruhrbarone, der Vatikan, etc.) befreit.

Schön: Die Ruhrbarone werden auch von Aluhüten geschätzt

Auf einer neuen Seite, unter dem Namen TTRP, ist noch nicht besonders viel zu lesen. Dort geht es um QAnon und Adrenochrom:

Außer einem YouTube-Kurzfilm zum Thema Kabale und einem Hinweis auf irgendeinen Telegramm-Kanal findet man dort nur den Beitrag Toxischer Mix: Xavier Naidoo, Adrenochrom und die AfD verlinkt.

Schön, dass die Ruhrbarone so beliebt sind! 🙂

Kabale und Ruhrbarone: Sonst gibt es hier nichts zu sehen; Screenshot Facebook

Kabale und Ruhrbarone: Sonst gibt es hier nichts zu sehen; Screenshot Facebook

Positiv ist: Bei meinen letzten Besuchen, vor ca. zwei Wochen, waren in diversen Gruppen die Truther unter sich. Jeder Blödsinn wurde, ohne kritische Kommentare, geteilt.

Das hat sich geändert. Xavier Naidoo hat mit seinen Videos dafür gesorgt hat, dass dieser Blödsinn etwas in den Fokus gerückt ist. Was nicht verkehrt ist. Inzwischen gibt es im deutschsprachigen Sektor auch eine Beobachtungsseite auf Facebook zum Thema Adrenochrom und Q-Blödsinn: Adornochrom – eine QAnon Watchseite!

Trend: Verschwörungsgruppen werden rational unterwandert

Die Gruppen sind, soweit es die Mitgliederzahlen betrifft, seit dem Video von Xavier Naidoo zum Thema „Adrenochrom und Kinderbefreiungen“ explodiert:

Die Zahl – ich habe keine Ahnung wie ich es freundlicher ausdrücken soll – der komplett Irren hat in diesen Grüppchen zugenommen. Aber: Ebenso die Zahl von Mitlesern, die durch das Medienecho der letzten Wochen auf dieses Thema aufmerksam wurden.

Man findet auf diesen  Seiten nun  auch so etwas wie rationalen Widerstand und auch Kritik an Beiträgen.

Zudem finden sich in vielen Verschwörungsgruppen inzwischen Beiträge, die eine ganz spezielle Verschwörung thematisieren: Die Truther-Gruppen könnten von finsteren Weltmächten gegründet worden sein, um Erleuchtete über die Gruppen zu identifizieren.

Genialer Trick der Kabale: Gruppen gründen, Dissidenten identifizieren; Screenshot Facebook

Genialer Trick der Kabale: Gruppen gründen, Dissidenten identifizieren; Screenshot Facebook

Ich stehe ja, zugegeben, ein wenig auf diesen Verschwörungs-Bullshit. Bei meinen letzten Beiträgen zu dieser Thematik habe ich allerdings körperlich gelitten. Ich muss aktuell feststellen: Der Besuch dieser Seiten macht jetzt schon wieder fast Spaß.

Ich gieße dort gerne Öl ins Feuer und beobachte dann, wie Teilnehmer virtuell aufeinander losgehen. Das Klima in den Gruppen leidet ein wenig, da inzwischen auch andere Menschen solche Aktivitäten entfaltet haben.

Ein Problem für Aluhüte: Automatisierte Faktenchecker

Was in allen Gruppen häufig Thema ist: Die Faktenchecker von Correctiv und anderen Recherchebüros.

Diese sind bei AfD-Anhängern und anderen Aluhüten etwa genauso beliebt, wie bei mir Milzbrand, Königsberger Klopse, Furunkel am Popo oder Veranstaltungen mit Jürgen Todenhöfer.

Lustigerweise werden auch bei der, oft diskutierten, Thematik „Wie kann ich den störenden fucking Faktencheck deaktivieren?“ extreme Fake-News verbreitet. Zumindest ist man in diesen Gruppen prima beschäftigt. Nicht schlecht in Zeiten der Seuche.

Lichtzentren entstehen jetzt: Eine Gruppe, so vielversprechend wie ihr Titel; Screenshot Facebook

Lichtzentren entstehen jetzt: Eine Gruppe, so vielversprechend wie ihr Titel; Screenshot Facebook

Chlorbleiche und Licht gegen Viren: Donald Trump macht Pressemeetings in diesen Tagen zu einem echten Event mit extrem hohen Erinnerungswert.

Äußerungen von Donald Trump zur Chlorbleiche-Therapie

Auf einer Pressekonferenz hat US-Präsident Donald Trump die Injektionen von Desinfektionsmitteln (Bericht dazu in der Tageszeitung WELT! Die übrigens auch im Punkte Satire das Thema prima verarbeitet hat! Sehr zu empfehlen!) ins Spiel gebracht um COVID-19-Viren im Körper zu bekämpfen.

Oliver Janich hat dieses Thema auf seinem Telegram-Kanal aufgegriffen und auf die positiven Erfahrungen mit intravenös verabreichten Chlordioxid hingewiesen.

Keine Ahnung wieviele seiner Anhänger diesem Praxistip am Ende folgen. Es könnte aber (Ein zynischer Mensch würde denken: Im Idealfall!) zeitnah zu einem gewissen Schwund bei fanatischen Fans von Xavier Naidoo, AfD, Donald Trump und sonstigen Aluhüten kommen.

Dies würde das Fake-News-Problem etwas entschärfen.

Janich regelt: Desinfektionsmittel gegen COVID-19; Screenshot Telegramm

Janich regelt: Desinfektionsmittel gegen COVID-19; Screenshot Telegramm

Janich regelt: Desinfektionsmittel gegen COVID-19; Screenshot Telegramm

Janich regelt: Desinfektionsmittel gegen COVID-19; Screenshot Telegramm

Trumps Äußerungen werden bei Verschwörungstheoretikern begeistert aufgenommen. Chlordioxid-Challenge is coming soon.

Den ersten YouTube-Videos mit den besten Rezepten für schmackhafte Chordioxid-Drinks – die den Sommer auf der Terrasse sicherer, spannender und interessanter machen – sehe ich mit einer gewissen sardonischen Vorfreude entgegen.

Evolution regelt: Aluhüte raten zu Chlordioxid; Screenshot Facebook

Evolution regelt: Aluhüte raten zu Chlordioxid; Screenshot Facebook

Wie gerade geschrieben: QAnon dominiert aktuell als Thema bei den „Erleuchteten“. Um dieses Thema und die Säuberung durch Trump geht es auch auf der Seite Wacht Auf.

Die Reptiloiden und die Wiederkehr von Michael Jackson und Lady Diana

Auf der Facebook-Seite Wacht Auf (Aktuell von über 38000 Menschen geliked!) ist ein Video verlinkt, das am 15. April 2020 online ging und seitdem über 48000 mal angesehen wurde. Es geht um die Kröte (Gemeint ist Queen Elisabeth II.) und den Raubzug der Reptiloiden. Und um Haare, die als Antennen dienen. Aktuell ist die YouTuberin Birgit Doll gut gelaunt, weil die Befreiung der Welt nach Trumps göttlichen Plan stattfindet.

Drei totgeglaubte Persönlichkeiten sind gerade gut gelaunt: JFK

(Der jetzt unter dem alias Vincent Fusca an einem geheimen Ort lebt!),

Michael Jackson (Der unter dem Namen Teddy Perkins auf seine Wiederkehr wartet!)

und Prinzessin Diana.

Letztgenannte hat ihren Tod vorgetäuscht, weil sie die Reptiloiden-Verschwörung im britischen Königshaus aufdecken wollte. Nachdem sie herausgefunden hatte, dass Prince Charles der Nachkomme von Graf Dracula ist, geriet sie ins Visier der britischen Royals und hat ihren Tod inszeniert. Aktuell lebt sie glücklich unter dem Namen Ondine de Rothschild und wartet auf die Säuberung der Welt von allem Bösen.

Andere Themen dieser Seite ist, klar, die Corona-Lüge. Verlinkt ist hier ein Interview mit dem Finanzwissenschaftler Professor Stefan Homburg, das auf dem Kanal Punkt.PRERADOVIC geführt wurde.

In diesem Format kam auch schon Dr. med. Wolfgang Wodarg zu Wort.

Bei diesem Beitrag ist, wie bei einigen anderen Videos auf dieser Seite, ein Hinweis in Sachen Faktenprüfung zu finden: Was erfreulich ist. In der WELT wurden die Äußerungen des Finanzwissenschaftler Prof. Homburg bereits auseinandergenommen:

Von voreiligen Schlüssen von Fachfremden hält der Statistiker Küchenhoff wenig. „Man muss Zahlen richtig lesen können – und dafür muss man sich eben ein bisschen mit Epidemiologie beschäftigen.“

Fakenews-Alarm: Kommt häufiger in auf Aluhut-Seiten vor; Screenshot Facebook

Fakenews-Alarm: Kommt häufiger in auf Aluhut-Seiten vor; Screenshot Facebook

Was positiv ist: YouTube regelt ein wenig. Das auf der Seite verlinkte Video, in dem Dr. Rashid Buttar über den Corona-Fake aufklärt, wurde von YouTube entfernt. In diesem wurde 5G für die Toten verantwortlich gemacht und über Chemtrails und den fiesen Bill Gates aufgeklärt. Auf die Wichtigkeit des zweiten Zusatzartikels der US-Verfassung und das Tragen von Waffen wurde auch hingewiesen.

Für Waffen - aber gegen 5G, Chemtrails und Bill Gates; Screenshot Facebook

Für Waffen – aber gegen 5G, Chemtrails und Bill Gates; Screenshot Facebook

Als hätten die Seitenbetreiber von Wacht Auf es vorausgesehen: Die Verbannung von Verschwörungstheorien zu 5G und dem Coronavirus auf YouTube wird, selbstverständlich, kritisiert.

Regulierung von Bullshit ist natürlich ein rotes Tuch für Verschwörungstheoretiker; Screenshot Facebook

Regulierung von Bullshit ist natürlich ein rotes Tuch für Verschwörungstheoretiker; Screenshot Facebook

432 mal geteilt (Stand: 24. April 2020) wurde der Beitrag in dem ein 11-minütiges Video auf YouTube verlinkt ist: Dort geht es, natürlich, um die angeblichen aktuellen Befreiungsaktionen, bei denen entführte Kinder aus unterirdischen Bunkern und Tunneln (Die unter dem Gebäude der Clinton-Foundation liegen!) gerettet werden. Und um Xavier Naidoo, der ins Visier der „Mainstream-Lohnschreiber“ geraten ist.

Corona und Kinderbefreiung: Ursprünglich sollte diese Operation zu Ostern beendet sein; Screenshot Facebook

Corona und Kinderbefreiung: Ursprünglich sollte diese Operation zu Ostern beendet sein; Screenshot Facebook

Thema in sämtlichen Verschwörungsgruppen und auf einschlägigen Seiten: Die Einweisung der Rechtsanwältin Beate Bahner. In dem Video (In dem Polizisten als „Arschloch“ beleidigt werden und von extremer Polizeigewalt berichtet wird, wobei beim öffentlichen Auftritt, einige Tage später, keine Verletzungen zu sehen waren!) ist auch Thema:

Der  „Guantanamo-Trakt der Psychiatrie“ in Heidelberg.“ – dieser Trakt existiert nicht.

Beate Bahner, mutige Kämpferin gegen die Corona-Diktatur; Screenshot Facebook

5G und COVID-19 als Biowaffe: Bill Gates (Hauptfeind der Aluhüte!) und George Soros haben eine Biowaffe („Man munkelt, hergestellt in Israel“) in eine Impfstoff gepackt.

Die Säuberung (Adrenochrom) 2020

Als ob das noch nicht bizarr genug ist: Trump und „Q“ haben dafür gesorgt, dass die Biowaffe kontaminiert wird um später Ardenochrome-Nutzer zu identifizieren und die sinistren Vertreter des Deep State zur Rechenschaft zu ziehen.

Deep State, 5G, Israel, COVID-19, Adrenochrom; Screenshot Facebook

Deep State, 5G, Israel, COVID-19, Adrenochrom; Screenshot Facebook

Business as usual bei den Sympathisanten der AfD: Xavier Naidoo, QAnon, Bill Gates und Angela Merkel sind hier natürlich Themen.

Facebook-Gruppe „AfD für ALLE“

In den letzten Wochen konnte ich drei Videos, „genießen“ trifft es nicht so ganz richtig, in denen Xavier Naidoo seine wirren Thesen zum Besten gab. Neben zwei Interviews, mit Oliver Janich und bei Digitaler Chronist Alternative, wandte sich der investigativ tätige Verschwörungsbarde wieder mit einem Video an seine Anhängerschaft:

Also diese Dinger hier, die sind für’n Arsch. Und ich glaube, es sollte jetzt jedem klar sein, dass wir uns nicht mehr verarschen lassen sollten. (Singsang!) Ihr könnt uns jetzt alles erzählen. Wir tragen Mundschutz, der Kopfschmerzen verursacht. Menschen, die Lippen lesen müssen, um ihr normales soziales Leben zu bestreiten, sind total beschnitten. Was tut Ihr uns an? Sorry, ich will hier keinen Rant machen. Aber lieber Herr Spahn, lieber Herr Drosten, böse Frau Merkel. Es tut mir Leid, wir können das nicht mitmachen. Nicht nur, dass Sie unsere Wirtschaft an die Wand fahren, Sie bringen unsere Alten um.

Wenn ich Ihnen böse wollte, dann würde ich sagen, wir wissen, Sie haben die Rentenkasse geplündert und wollen jetzt, dass so viele Rentner wie möglich… Ich will es gar nicht aussprechen. Und wir müssen so machen, als gäbe es eine tödliche Pandemie. Wir müssen diese Dinger tragen und zeigen, dass wir unser Hirn abgegeben haben. Nur damit wir nicht in den Knast gehen. Denn natürlich sind viele von uns wütend genug, sich mit der Polizei anzulegen.

Dann geht der Aluhut-Poet in die Offensive:

Ihr bringt gerade Deutschland um. Wenn ich es nicht besser wüsste, dass sie alle verlieren werden, die das anstreben. Dann würde ich sagen: Wow, ihr habt es geschafft. Aber ihr habt gar nichts geschafft. Jetzt geht es nämlich erst richtig los. Wir wehren uns. Ich persönlich geh‘ vor Gericht. Mir reicht es. So geht es nicht weiter. In diesem Sinne: Viel Liebe, viel Gesundheit und Angstlosigkeit in Zeiten wie diesen.

Geteilt wird dieses Video in zahlreichen AfD-Gruppen und auf QAnon-Seiten. Hier fällt auf: in AfD-Gruppen ist eine Radikalisierung und eine verstärkte Vorliebe für die Adrenochrom-Theorie (Pizza-Gate) und für Hetze, z.B.gegen Bill Gates, zu finden.

Ein Moderator und Admin in dieser Gruppe ist Ivo Teichmann, Mitglied des sächsischen Landtages und Funktionär der Alternative für Deutschland (AfD).

Bei der AfD stark im Schwange: Verschwörungsbarde Xavier Naidoo; Screenshot Facebook

Bei der AfD stark im Schwange: Verschwörungsbarde Xavier Naidoo; Screenshot Facebook

In der Gruppe AFD für ALLE wird z.B. die längst widerlegte Nachricht über Kinder, die aus einem Tunnel unter dem Central Park in New York befreit wurden, geteilt.

"Pizza Gate" recycled @ "AfD für ALLE"; Screenshot Facebook

„Pizza Gate“ recycled @ „AfD für ALLE“; Screenshot Facebook

Ebenfalls Thema bei der AfD: Die Querfront-Demonstration, die letzte Woche in Berlin stattfand: Trotz Versammlungsverbots, gingen hier Gegner des „Impf-Terrorismus“, Rechtsextremisten wie Nikolai Nehring (Der Volkslehrer) und Verschwörungstheoretiker wie Martin Lejeune auf die Straße.

Putins Propagandasender RT: So informiert sich die AfD; Screenshot Facebook

Putins Propagandasender RT: So informiert sich die AfD; Screenshot Facebook

Richtig bizarr wird es bei Petitionen an das Weiße Haus: Forderung an die US-Regierung ist die Absetzung vom Angela Merkel.

Petitionen an das Weiße Haus: Die AfD setzt auf Trump; Screenshot Facebook

Petitionen an das Weiße Haus: Die AfD setzt auf Trump; Screenshot Facebook

Begründung für den Wunsch der Absetzung: Hochverrat und Angehörigkeit zum Deep State. Laut Petition ist Angela Merkel außerdem eine Nachfahrin von Adolf Hitler, was erwiesenermaßen falsch ist.

Was ins Auge fällt: Der Ton bei der AfD wird radikaler. Anstatt „nur“ alte Nachrichten als neu zu teilen um Stimmung zu machen, werden jetzt auch plumpe Bildmontagen geteilt um zu hetzen.

Auffallend: Die  Radikalisierung der AfD

Bill Gates und Impfterrorismus werden häufig von AfD-Anhängern thematisiert. Klar: COVID-19 ist eine riesige Aktion um der Pharmalobby und Bill Gates Geld in die Taschen zu spülen.

Oft auf AfD-Seiten verlinkt: Ein Interview auf WELT.TV mit Professor Stefan Homburg. Im Interview kritisiert der Finanzwissenschaftler die Strategie der Bundesregierung.

Anstatt hier mal anzuerkennen: Es gibt keine Lügenmedien, die Medien berichten objektiv – wird dieses normale Interview als Beweis gesehen „Mainstream-Medien geben zu, dass Pandemie erfunden ist.“

"Gates, Merkel, Kretschmer" - böse Impflobby; Screenshot Facebook

„Gates, Merkel, Kretschmer“ – böse Impflobby; Screenshot Facebook

Der Kreisverband der AfD im Landkreis Leipzig ist nicht nur gegen Impfungen, sondern auch – wie Xavier Naidoo – gegen eine Maskenpflicht.

Klar gegen die Maskenpflicht; Screenshot Facebook

Klar gegen die Maskenpflicht; Screenshot Facebook

„Out of Shadows“ ist der Titel einen Videos, das historisch verifizierte Fakten enthält (Über die Operation Paperclip) und realen Kindesmissbrauch thematisiert. Vermischt wird dies aber mit Verschwörungsblödsinn über die Bilderberg-Konferenz, Pizzagate und die Rolle von den Clintons beim organisieren Kinderhandel. Allan Dulles, ehemaliger Direktor der CIA war, laut diesem Video, ein enger Mitarbeiter von SS-Führer Heinrich Himmler. Marina Abramovic, der in dem Video die Rolle einer satanischen Strippenzieherin zugeschrieben werden, wehrt sich aktuell gegen diese Verschwörungstheorie.

Die AfD teilt diesen Blödsinn mit einem einfachen Hinweis:

Die Dokumentation „0ut of Shadows“ lüftet die Maske darüber, wie die Mainstream-Medien und Hollywood die Massen manipulieren und kontrollieren, indem sie Propaganda über ihren gesamten Inhalt verbreiten.

Ansehen und eine eigene Meinung bilden:
https://www.youtube.com/watch?v=Wu46gi9wDZI

Extremer Verschwörungsblödsinn bei der AfD; Screenshot Facebook

Extremer Verschwörungsblödsinn bei der AfD; Screenshot Facebook

Logisch: Das letze und bereits erwähnte Video von Xavier Naidoo (Maskenpflicht) wird ebenfalls bei der AfD im Landkreis Leipzig geteilt.

Xavier Naidoo, bei der AfD sehr beliebt; Screenshot Facebook

Xavier Naidoo, bei der AfD sehr beliebt; Screenshot Facebook

Was bei der AfD fast schon bemerkenswert ist, und das meine ich als Kompliment: Im Punkte Widerwärtigkeit haben sich die Populisten nochmals gesteigert. Die Verweise auf das QAnon-Thema lenkt den User auf Gruppen und Seiten zu dieser Thematik. Diese enthalten dann harmlose Bilder von Barack Obama, Bill Clinton oder anderen Politikern mit Kindern auf dem Schoß oder an der Hand. Die Botschaft die vermittelt werden soll: Alles Pädophile.

Was zum Thema Bill Gates sehr oft zu lesen ist: Die Aufdeckung seiner wahren Ziele:

„Bill = Rechnung“ und „Gates = Tore“ bedeutet: Er nutzt die Pandemie um Tore zu öffnen um viele Rechnungen zu präsentieren die ihn noch reicher machen.

Facebook-Gruppe „Alternative für Deutschland AfD Freunde“

Die Facebook-Gruppe Alternative für Deutschland AfD Freunde enthält teilweise die gleichen Inhalte wie die gerade genannten Seiten und Gruppen. In dieser Gruppe ist eine heftige Rhetorik gegen den Verfassungsschutz („Klar ist, dass der Verfassungsschutz nicht die Verfassung, sondern die Regierung und ihre linksextremen Scheren schützt.“, Beitrag von MdB Stephan Brandner).

Der Verfassungsschutz: Böse, böse; Screenshot Facebook

Der Verfassungsschutz: Böse, böse; Screenshot Facebook

Interessant: In dieser Zeit der Krise, in der die AfD an Rückhalt verliert – weil sie keine Lösungen hat, sondern nur Populismus kann – wird wieder auf alte Themen zurückgegriffen.

Was man der AfD anrechnen kann: Sie hat gelernt. Während bisher meistens alte Beiträge zur Flüchtlingskrise 2015 als neu verkauft wurden – Meldungen über tausende von Flüchtlingen die in deutschen Städten ankommen wurden geteilt und heftig kommentiert, gibt es nun eine neue Taktik: Man teilt auch mal gerne Beiträge die manipulierte Fotos enthalten.

In zahlreichen AfD-Gruppen und von vielen Sympathisanten geteilt: Der Beitrag „Ein Tag im Leben eines Vorzeige-Asylanten aus Neuruppin„.

Plumpe Fälschungen: Gerne geteilt bei der AfD! Mut zur Wahrheit; Screenshot Facebook

Plumpe Fälschungen: Gerne geteilt bei der AfD! Mut zur Wahrheit; Screenshot Facebook

Dank investiver Bilderbuch bei Google erfährt man: Das Foto zum Beitrag, der von der „Mut zur Wahrheit“-Partei „AfD“ hier geteilt wird, stammt aus einem VICE-Beitrag aus dem Jahre 2017 und zeigt eine Gefängniszelle im idyllischen Kanada. Der „Vorzeige-Asylant“ wurde nachträglich mittels einer Fotobearbeitungssoftware hinzugefügt.

Das Originalbild: Ein Gefängnis in Kanada, ohne "Vorzeige-Asylant" Screenshot VICE.COM

Das Originalbild: Ein Gefängnis in Kanada, ohne „Vorzeige-Asylant“ Screenshot VICE.COM

Ein Administrator und Moderator dieser Gruppe ist Gunnar Norbert Lindemann (AfD), Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus.

y

Gunnar Norbert Lindemann (AfD) ist einer von drei Administratoren der AfD-Gruppe; Screenshot Facebook

Fakten-Checker schlagen auf der Facebookseite der Extremisten übrigens häufiger an:

LIEBE LEUTE, DENKT MIT !

Durch Maskentragen atmen wir mit der Zeit viel CO2 ein. Die Sauerstoffversorgung lässt nach. Außerdem sammelt sich viel Feuchtigkeit in der Maske und LUNGE. Dadurch können sich gefährliche Keime in der Lunge vermehren.

Aufgrund der Tatsache, dass in der Lunge wie in den meisten Organen im inneren des menschlichen Körpers eine gewisse Feuchtigkeit vorhanden ist und eine getragene Maske erwiesenermaßen die Mitmenschen schützt, falls man selbst infiziert ist:

Die Fakten-Checker im Dienste von Facebook: Dank der AfD kommt bei diesem Job keine Langeweile auf.

Fake-News in der AfD Gruppe "Alternative für Deutschland AfD Freunde"; Screenshot Facebook

Fake-News in der AfD Gruppe „Alternative für Deutschland AfD Freunde“; Screenshot Facebook

Soweit für heute! Ich freue mich auf die nächste Tour zum Thema COVID-19: Desinformation, Propaganda und Hetze während der Corona-Pandemie.

RuhrBarone-Logo

4 Kommentare zu “COVID-19: Desinformation, Propaganda und Hetze während der Corona-Pandemie – Teil 5

  • #1
    der, der auszog

    Liebe Ruhrbarone. Welchen Sinn macht die Leiste "Neuste Kommentare", wenn in einer solchen Leiste fast ausschließlich Pingbacks gelistet werden, die dafür sorgen, dass die Links zu den neusten Kommentaren aus dieser Liste innerhalb kürzester Zeit herausgedrückt werden?

  • #2
    Peter Ansmann Beitragsautor

    @der, der auszog:

    Hallo, dass man die Kommentarleiste bei WordPress in der Hinsicht leider nicht anpassen kann: Ich habe es auch immer gehasst. Aber richtig stören tut es auch nicht, da dies ja nur sehr temporär ist.

    Bei neuen Kommentaren in Beiträgen, kriegt man dies ja via Email mit – und sobald die ersten "neuen" Kommentare erscheinen werden die Pingbacks irgendwann aus der Liste rausgekegelt.

  • Pingback: Neue Weltordnung: Der Staatsstreich ist offenbar ausgefallen | Ruhrbarone

  • Pingback: Die AfD setzt auf Hass: Bill Gates und #obamagates | Ruhrbarone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.