#1 | Robin Patzwaldt sagt am 24. September 2015 um 15:32 Uhr

Einen Tag später gibt es diese Veranstaltung in Bochum:

Am Dienstag, den 29.09.2015, findet im Presseraum des VfL Bochum 1848 um 19:00 Uhr die Lesung „Zurück am Tatort Stadion – Diskriminierung und Antidiskriminierung in Fußball-Fankulturen“ statt. Dazu hat das Fanprojekt Bochum in Kooperation mit der Fanbetreuung des VfL Bochum 1848 den Mitherausgeber des Buches Robert Claus (Kompetenzgruppe Fankulturen und Sport bezogene Soziale Arbeit KOFAS, Uni Hannover) sowie den Co-Autoren Pavel Brunßen (Chefredakteur des Transparent Fußballmagazins) eingeladen.

Mehr auf http://www.fanprojekt-bochum.de