#1 | Walter Stach sagt am 6. Dezember 2020 um 20:06 Uhr

Robin,
die Konkurrenz für den BVB heißt auch in der Spielzeit 2020/2021 nicht FCB, sondern Leverkusen, Leipzig, Mönchen-Gladbach -evtl. Wolfsburg-. Und das Saisonziel heißt nicht Meisterschaft, sondern Platz 2, 3 oder 4.
Nach meiner Wahrnehmung ist es nicht "der " BVB der Gegenteiliges propagiert, sondern es sind Fans und örtliche/regionale Medien, die ihren Wunsch bzw. die ihre Forderung "Meisterschaft für den BVB" als realistische Ziele "dem BVB" vorzugeben versuchen

Da zudem m.E. die Konkurrenz aus Leipzig, Leverkusen und Mönchen-Gladbach an Leistungsstärke gegenüber der Vorsaison gewonnen hat, wird das Erreichen des von mir benannten Saisonzieles für den BVB nicht leichter werden als in der vergangenen Saison, obwohl auch der BVB m.E. an Leistungsstärke dazu gewonnen hat -trotz der auch für mich enttäuschenden Leistungen gegen Augsburg und Köln. Mit dem Ergebnis -nicht mit der Leistung in der I.Halbzeit – gestern in Frankfurt bin ich zufrieden; ich hatte auf ein Unentschieden getippt.