Pokalendspiel: Am Sonntag endet die Eishockeysaison für die Eisadler Dortmund

Logo Eisadler DortmundDer Frühling steht vor der Tür, und in Deutschland heißt das, im Gegensatz zur NHL in Nordamerika, welche noch ca. 2 Monate mit Playoffs vor sich hat, dass die Zeit für Eishockey sich dem Ende entgegen neigt. So auch bei uns in Dortmund.

Denn am Sonntagabend geht für die Eisadler Dortmund ihre Premierensaison zu Ende. Und da ist es doch mehr passend, dass es sich dabei um ein wirkliches und würdiges Finale handelt.

So trifft der erst vor knapp einem Jahr neu gegründete Verein ab 19 Uhr im Eissportzentrum an den Westfalenhallen auf den EC Lauterbach und dabei handelt es sich um das zweite und entscheidende Finalspiel um den Regionalliga West Pokal.

Das Hinspiel hatten die Lauterbacher Luchse am letzten Sonntag in Hessen relativ knapp mit 4:2 gewonnen, die Eisadler wollen daher nun noch einmal alle verbliebenen Kräfte mobilisieren um diesen Rückstand aufzuholen. An der Favoritenrolle hat sich nach dem Hinspiel in der Vorwoche nichts geändert. Die Lauterbacher Luchse, als klassenhöherer Verein, wurden dieser im Hinspiel gerecht.

Die Dortmunder Eisadler glauben aber weiterhin daran, für eine Überraschung sorgen zu können. Die Kufencracks aus dem Revier hoffen darauf, dass die treue Fangemeinde noch einmal für die entsprechende Unterstützung sorgt.

Eintrittskarten sind noch an der Abendkasse vor dem Spiel in der Strobelallee erhältlich.

Dir gefällt vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung