BVB: Torwart Johannes Focher kehrt aus Graz zurück

Torwarttrikot des BVB, Saison 2011/2012
Torwarttrikot des BVB, Saison 2011/2012

Etwas überraschend ist die Borussia heute doch noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Wenige Stunden vor Ende der Transferperiode hat man noch einmal die Drittligamannschaft verstärkt und Johannes Focher (23) verpflichtet.

Der Torhüter, der schon von 2006 bis 2012 beim BVB unter Vertrag stand, hatte zuletzt in Österreich bei Sturm Graz gespielt und war dort auf insgesamt 22 Einsätze gekommen. Borussia Dortmund reagiert mit diesem Transfer auf die Hüftverletzung seines Drittliga-Torhüters Hendrik Bonmann, der mehrere Monate lang pausieren muss. Focher erhält beim BVB einen Ein-Jahres-Vertrag bis zum Sommer 2014.

Dir gefällt vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.